+
Nicht jedes vermeintlich gute Angebot im Internet ist am Ende günstig. Foto: Jens Büttner

Online-Shopping

Vorsicht bei unbekannten Schnäppchenmärkten im Netz

Schnäppchenjäger aufgepasst: Nicht immer lauert ein wirklicher Bargain hinter vermeindlich attraktiven Angeboten. Verbraucherschützer raten zu besonderer Vorsicht.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Auf Webseiten mit Restposten, Schnäppchen oder Lagerverkäufen ist Vorsicht angesagt. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen rät gerade bei neuen oder unbekannten Plattformen zur gründlichen Recherche, bevor man sich ein Kundenkonto anlegt.

Immer wieder kommt es vor, dass statt Schnäppchen versehentlich teure Abonnements verkauft werden. Die Folgen sind hohe Rechnungen. Die Verbraucherschützer raten deswegen: Vor Nutzung eines Portals zunächst schauen, welche Erfahrungen andere Verbraucher damit gemacht haben.

Dazu kann man etwa den Namen des Portals zusammen mit Suchbegriffen wie "Erfahrung", "Probleme" oder "Bewertung" in eine Suchmaschine eingeben. Hat man sich schon angemeldet und ist dabei unwissentlich in die Abofalle geraten, gilt: Jeglichen angeblich geschlossenen Vertrag sofort widerrufen und eingehende Rechnungen nicht bezahlen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei zweifelhaften Technik-Shops lohnt ein Blick in die AGB
Die Freude über das preiswert erworbene Smartphone ist zunächst groß. Doch beim Erhalt des Gerätes stellt der Online-Kunde etwa fest, dass es sich nicht um Neuware …
Bei zweifelhaften Technik-Shops lohnt ein Blick in die AGB
"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
Das japanische Action-Rollenspiel "Final Fantasy XV" passt sich neuen technischen Möglichkeiten an. Ein neuer Kameramodus bringt den Spieler noch näher ans Geschehen. Zu …
"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Auch wenn sie bereits seit Jahrtausenden ausgestorben sind, lösen Dinosaurier auch heute noch eine große Begeisterung aus. Computer- und Konsolenspieler können sich bald …
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Passionierte Gamer haben an ihre Geräte hohe Ansprüche. Das wissen auch die Hersteller. Medion wartet zur Gamescom mit zwei aufgerüsteten PCs und einem grafikstarkem …
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer

Kommentare