1 von 18
Vorsicht! Der Anti-Viren-Spezialist McAfee hat untersucht, welche Promis zur Gefahr im Netz werden können. Gibt man ihre Namen als Suchbegriff ein, landet man möglicherweise auf versuchten Websites - also Seiten mit Spyware, Adware oder Viren. Wir zeigen die Liste mit deutschen und internationalen Promis.
2 von 18
Platz 10 der internationalen Promis: Schauspielerin Emma Roberts ("Wir sind die Millers")
3 von 18
Platz 9: Model Adriana Lima
4 von 18
Auf Platz 8 der einzige Mann: Schauspieler Jon Hamm ("Mad Men")
5 von 18
Platz 7: Sängerin Britney Spears  
6 von 18
Platz 6: Sängerin Katy Perry
7 von 18
Platz 5: Schauspielerin Zoe Saldana ("Star Trek")
8 von 18
Platz 4: Komikerin Kathy Griffin

Vorsicht, Viren! Das sind die gefährlichsten Frauen im Netz

München - Vorsicht, Viren! Das sind die gefährlichsten Frauen im Netz

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Welche Computermaus ist die richtige?
Ob beim Arbeiten, Surfen oder Spielen: Wer täglich am Rechner sitzt, klickt sich meist mit einer Maus durch die Programme. Doch neben der konventionellen Maus gibt es …
Welche Computermaus ist die richtige?
Die Top-Games 2017: Erschaffen, Zerstören, Retten
Erschaffen oder zerstören? Beide Optionen sind bei den Gamern auf iPhone und iPad in diesem Jahr besonders angesagt. Ebenfalls ganz oben in den Top Ten 2017: ein …
Die Top-Games 2017: Erschaffen, Zerstören, Retten
Die App-Charts 2017: Kommunizieren, Notieren, Informieren
Es gibt Apps, die waren jede Woche in den Download-Charts für iPhone und iPad vertreten. Am Ende des Jahres tragen sie die Krone des Apple-App-Stores. Hier sind die …
Die App-Charts 2017: Kommunizieren, Notieren, Informieren
Smartphone-Horror und Narren-Fußball
South Park ist für derbe Sprüche und Fäkalhumor bekannt. In "South Park: Phone Destroyer" wird das Städtchen zur Hochburg für Kartenspieler. Wer es ruhiger mag, kann in …
Smartphone-Horror und Narren-Fußball

Kommentare