1 von 18
Vorsicht! Der Anti-Viren-Spezialist McAfee hat untersucht, welche Promis zur Gefahr im Netz werden können. Gibt man ihre Namen als Suchbegriff ein, landet man möglicherweise auf versuchten Websites - also Seiten mit Spyware, Adware oder Viren. Wir zeigen die Liste mit deutschen und internationalen Promis.
2 von 18
Platz 10 der internationalen Promis: Schauspielerin Emma Roberts ("Wir sind die Millers")
3 von 18
Platz 9: Model Adriana Lima
4 von 18
Auf Platz 8 der einzige Mann: Schauspieler Jon Hamm ("Mad Men")
5 von 18
Platz 7: Sängerin Britney Spears  
6 von 18
Platz 6: Sängerin Katy Perry
7 von 18
Platz 5: Schauspielerin Zoe Saldana ("Star Trek")
8 von 18
Platz 4: Komikerin Kathy Griffin

Vorsicht, Viren! Das sind die gefährlichsten Frauen im Netz

München - Vorsicht, Viren! Das sind die gefährlichsten Frauen im Netz

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Krawallige Lara Croft und zwei Brüder in Schwierigkeiten
Die Schattenseiten von Lara Croft werden in diesem Monat beleuchtet, und es gibt eine Fortsetzung des Überraschungserfolgs "Life is strange". Also ran an Konsole und PC, …
Krawallige Lara Croft und zwei Brüder in Schwierigkeiten
Die Apple Watch 4 im Praxistest
Vier Jahre nach der Vorstellung der ersten Apple Watch erhält die weltweit erfolgreichste Computeruhr ein neues Gehäusedesign. Das neue Modell lockt auch mit einer Reihe …
Die Apple Watch 4 im Praxistest
Amazon lässt Alexa vernetztes Zuhause steuern
Amazons sprechende Echo-Lautsprecher mit der Assistentin Alexa an Bord waren nur der erste Schritt. Jetzt wird eine Vision für ein Zuhause erkennbar, in dem Dutzende …
Amazon lässt Alexa vernetztes Zuhause steuern
GoPro will mit wackelfreien Videos zurück in die Erfolgsspur
Die letzten Jahre liefen für den Actionkamera-Spezialisten GoPro nicht gerade berauschend. Die erste Drohne scheiterte, Preise mussten gekappt werden, die Bilanz ist …
GoPro will mit wackelfreien Videos zurück in die Erfolgsspur