Warentest: Schlechte Firewalls in Sicherheitspaketen

Berlin - Bei der Installation einer “Sicherheits-Suite“ für den PC sollte die enthaltene Firewall besser nicht installiert werden. Einige von ihnen machen den Rechner bei Angriffen von außen eher unsicherer.

Das empfiehlt die Stiftung Warentest in Berlin. Einige dieser Programme seien schlechter als die im Betriebssystem Windows 7 integrierte Firewall und machten den Rechner bei Angriffen von außen eher unsicherer. Das habe ein Test von 13 Sicherheitspaketen und vier Gratis-Virenschutzprogrammen ergeben, berichtet die Stiftung in ihrer Zeitschrift “test“ (Ausgabe 3/2011).

Ratgeber: So schützen Sie sich im Internet

foto

Bester kostenloser Virenschutz im Test war Avira Antivir Personal. Zusammen mit der Windows-7-Firewall schütze das Programm den Rechner ordentlich und belaste die Rechenkapazitäten des Rechners nur wenig, so das Fazit der Tester. Manches kostenpflichtige Antiviren-Programm schnitt hingegen schlechter ab als die vier Gratis-Konkurrenten oder beanspruchte so viel Speicher und Rechenleistung, dass es den PC zum Beispiel beim Hochfahren oder Kopieren von Daten ausbremste. Ein 60 Euro teures Programm fiel bei der Stiftung Warentest sogar ganz durch und bekam nur die Note “mangelhaft“.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

YouTube erlaubt Abo-Gebühren und Verkauf von Fanartikeln
YouTube und Instagram verschärfen ihren Konkurrenzkampf um Anbieter von Videoinhalten. Bei der Google-Videoplattform werden sie künftig auch Geld mit kostenpflichtigen …
YouTube erlaubt Abo-Gebühren und Verkauf von Fanartikeln
Google bringt eigene Podcast-App für Android
Podcasts erreichen immer mehr Zuhörer. Google schließt sich mit einer eigenen Android-App dem Boom an und will mit der Empfehlung von Inhalten auf Basis der …
Google bringt eigene Podcast-App für Android
Top-Apps: Mobiles Navi und Live-Übertragung
Alle vier Jahre weicht das Sommerloch der WM-Euphorie. Das Fußball-Turnier begeistert weltweit und beeinflusst auch die wöchentlichen App-Charts.
Top-Apps: Mobiles Navi und Live-Übertragung
Firefox mit Add-ons Speicherdiät verordnen
Der Firefox-Browser braucht bekanntlich viel Speicherplatz. Sind viele Tabs gleichzeitig geöffnet, kann darunter die Geschwindigkeit leiden. Mit zwei kleinen Add-ons …
Firefox mit Add-ons Speicherdiät verordnen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.