+
Auf der Webseite der National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) gibt es viele wissenswerte Informationen und spektakuläre Bilder aus dem Weltall. Screenshot: www.noaa.gov Foto: www.noaa.gov

Was Satelliten tun: Info- und Foto-Datenbank im Netz

Spektakuläre Bilder und Informationen aus dem Weltall liefert die Webseite der US-National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA). Das Besondere daran: Sie beziehen sich auf verschiedene Satelliten und deren Missionen.

Berlin (dpa/tmn) - Auf der Webseite des National Environmental Satellite, Data and Information Services (NESDIS) der US-National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) gibt es zahllose Informationen über die künstlichen Erdtrabanten. Diese berichtet über ihre Anfänge und gegenwärtigen Missionen.

1957 flog der erste, mittlerweile umkreisen unzählige aktive und inaktive Satelliten unseren Planeten. Viele davon wurden von den Vereinigten Staaten in die Umlaufbahn geschossen für Aufgaben von der Ortung über die Forschung bis hin zur Spionage.

So kann man auf der NESDIS-Webseite in englischer Sprache erfahren, wie Satelliten Leben retten, das Wetter bestimmen, Dürren aufspüren oder für den Flugverkehr gefährliche Vulkanasche sichtbar machen. Auch spektakuläre Satellitenbilder der Erde dürfen natürlich nicht fehlen. Eine besonders gelungene Aufnahme auf der Seite stammt vom Deep Space Climate Observatory, das zur Warnung vor Sonnenstürmen immer jeweils über dem der Sonne zugewandten Teil der Erde schwebt. Das Bild zeigt ein Gesamtbild unseres Planeten aus 1,6 Millionen Kilometern Entfernung. Daneben gibt es noch Bilder zahlreicher anderer Satelliten, die auch heruntergeladen werden können.

Webseite des NESDIS der NOAA (engl.)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
Seit der US-Präsidentenwahl 2016 wird Facebook massiv wegen der Ausbreitung gefälschter Nachrichten kritisiert. Nach einem ersten Versuch, Recherche-Profis Warnzeichen …
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum …
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt

Kommentare