+
Baby in der Wassermelone.

Wassermelone: Da kommen also die Babys her

München - Youtube hat einen neuen Hit und die User viel Spaß: Ein Baby isst Wassermelone. Allerdings nicht auf die übliche Weise. Es hockt in der Frucht und knabbert sich frei.

"Süß", "ein Traum" oder "niedlich" kommentieren die User das Video, das ein Baby zeigt, wie es in einer riesigen Wassermelone sitzt und daran knabbert. Die Kulisse ist ein gelber Oma-Sessel, auf dem die Melone steht.

Das kleine Baby beißt mutig hinein in die große Frucht und blickt ab und zu mit seinen großen dunklen Augen in die Kamera. Ganz zufrieden sitzt der Knirps da und gibt keinen Ton von sich. Die Kamera zoomt hinein in die Melone und wieder zurück in die ursprüngliche Frontaleinstellung. Dem Baby ist das alles egal, es fühlt sich in seiner Melone offensichtlich pudelwohl.

Sehen Sie hier das Youtube-Video.

Die User kommentieren, "ich dachte die Babys bringt der Storch" oder "Ach so geht das. Und ich habe die Melone jahrelang falsch gegessen". Fast alle User haben ihren Spaß und freue sich mit dem Baby, das im Melonen-Paradies sitzt.

ja

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
Seit der US-Präsidentenwahl 2016 wird Facebook massiv wegen der Ausbreitung gefälschter Nachrichten kritisiert. Nach einem ersten Versuch, Recherche-Profis Warnzeichen …
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum …
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt

Kommentare