+
Der berühmte Morgenkaffee: Jeder hat seine eigene Routine im Alltag.

Webseite des Tages: Die Routine von Berühmten

Morgens vier Stunden im Bett liegen, immer das gleiche Gericht am Mittag - jeder hat seine Routinen im Alltag. Daily Routine sammelt die von berühmten Künstlern und Politikern.

Winston Churchill hatte wohl ein sehr bequemes Bett. Der ehemalige britische Premier wachte zwar um halb 8 Uhr auf, verließ die Schlafstätte jedoch nicht vor 11. Im Bett frühstückte er, las alle nationalen Zeitungen und diktierte seiner Sekretärin. Solche und andere Routinen hat die Seite Daily Routines aus Interviews, Homestories und Nachlässen ausgegraben. Ein lesenswertes Sammelsurium an Spleens und Eigenarten.

Der britische Lyriker W. H. Auden machte es sich einfach: Am Morgen nahm er die Aufputschdroge Speed, um in Fahrt zu kommen. Am Abend schluckte er Beruhigungsmittel, um schlafen zu können. Diese Balance hielt er 20 Jahre, heißt es bei Daily Routine.

Der deutsche Maler Gerhard Richter findet seine alltägliche Sicherheit im Mittagessen, das ihm ein Angestellter serviert. Jogurt, Tomaten, Brot, Olivenöl und Kamillentee sind alles, was er dann zu sich nimmt. Acht Stunden arbeitet er am Tag, wobei mittlerweile sieben Stunden für Papierkram anfällt und nur noch eine Stunde zum Malen. Mehr der interessanten Artikel lesen Sie auf Daily Routines.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
Mountain View - Schluss mit zugemüllten WhatsApp-Gruppen und überlasteten Speicherplätzen: Dank des neuen WhatsApp-Features haben Sie endlich wieder mehr Platz auf dem …
Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur

Kommentare