+
Wenn eine Internetseite nicht richtig lädt, lohnt es sich, die gespeicherten Webseitendaten zu löschen und danach alle Inhalte neuzuladen. Foto: Schönberger

Webseite hängt: Browserspeicher löschen und aktualisieren

Das Problem ist bekannt: Die Internetseite lädt und lädt, und letztlich folgt keine Rückmeldung. Dagegen hilft ein recht einfacher Schritt, der das Laden der Webseite wieder ermöglicht.

Berlin (dpa/tmn) - Manchmal hängen Internetseiten und reagieren nicht mehr. Die genaue Ursache kennt meistens niemand. Ein Neuladen mit der Taste F5 oder dem Aktualisieren-Knopf hilft in den meisten Fällen weiter, aber nicht immer.

Dann lohnt die Tastenkombination Shift-F5 (alternativ auch Strg-Shift-R). Sie löscht gespeicherte Webseitendaten (Cache) und lädt alle Inhalte einer Webseite neu herunter. Meistens funktionieren Webseiten dann wieder normal oder frische Aktualisierungen erscheinen auf dem Bildschirm.

Googles Chrome-Browser hat noch einen radikaleren Weg: Den kompletten Cache des Browsers löschen und die Webseite vollständig aktualisieren (Hard Reload). Dazu müssen zunächst durch die Taste F12 die Entwicklerwerkzeuge des Browsers aufgerufen werden. Anschließend erscheint nach einem Rechtsklick auf den Aktualisieren-Knopf ein neues Menü. Hier kann die Radikalkur "Cache leeren und vollständig aktualisieren" ausgewählt werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Ob Einkaufsliste, ein Buchtitel oder das lustige Wort, das das Kind gerade gesagt hat: Viele Menschen notieren sich in ihrem Alltag Dinge. Smartphones ersetzen hier …
Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Tricks für eine längere Akku-Laufzeit des Smartphones
Handy-Akkus sind empfindliche Geschöpfe. Sie leeren sich zu schnell, gehen kaputt und haben ihre eigenen Regeln. Wer diese jedoch beachtet, kann das Beste aus seinem …
Tricks für eine längere Akku-Laufzeit des Smartphones
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Vielen Internetnutzern kommt die Surfgeschwindigkeit oft zu langsam vor. Liegt es nur an der Ungeduld oder stehen tatsächlich weniger Datenübertragungsraten bereit? Bei …
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Neue Leica M10: Messsucherkamera mit WLAN
Minimalist mit Spezialkönnen: Dank eines neuen Mikrolinsensystems ist bei der überarbeiteten Leica M10 das Fotografieren im schrägen Einfallswinkel ohne Qualitätsverlust …
Neue Leica M10: Messsucherkamera mit WLAN

Kommentare