+
Zeigt Kurzfilme aus aller Welt: The Hyde Tube.

Webseite des Tages: The Hyde Tube

The Hyde Tube ist ein Leckerli für Filmfreunde ebenso wie für Regisseure. Die einen können sich Kurzfilme ansehen, die anderen um Arbeit buhlen.

The Hyde Tube ist ein Projekt der französischen Produktionsfirma Mr. Hyde. Eigentlich will sie auf ihrer neuen Webseite Kunden und Regisseure zusammenbringen. Die wunderschöne und liebevoll gestaltete Webseite ist aber auch für Filmfreunde sehenswert.

Öffnet sich die Hyde Tube im Browser, ertönen Klingeln und Rasseln, und man sieht eine riesige Übersicht an Szenenbilder. Die Bilder führen je zu einem Kurzfilm, den man sich ansehen kann. Über 100 Regisseure machen bei der Hyde Tube schon mit, schreibt Motionographer. Auf der Startseite geben sie Kostproben ihres Könnens - neben konventionellen Macharten gibt es auch Stop Motion, Animation und vieles mehr. So lernt man gleichzeitig neue Kurzfilme kennen und noch unbekannte Regisseure.

Den eigentlichen Sinn der Hyde Tube erklärt Motionographer auch. Kunden können dort einen Regisseur bitten, ihre Filmidee umzusetzen. Der Regisseur erstellt in drei bis fünf Tagen ein Treatment, in dem er zusammenfasst, wie man die Idee realisieren könnte. Dafür gibt es schonmal Geld. Danach wird entschieden, ob Regisseur und Kunde an dem Projekt weiter gemeinsam arbeiten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mitarbeiter-Handbuch enthüllt! Das sind Facebooks geheime Lösch-Regeln
Hasskommentare und gewaltverherrlichende Videos sind auf Facebook stark verbreitet. Sätze wie „Ich hoffe, dich bringt jemand um.“ dürfen im Netz stehen bleiben. Das …
Mitarbeiter-Handbuch enthüllt! Das sind Facebooks geheime Lösch-Regeln
Game-Top-Ten: Wanderlust, Geschicklichkeit und Leben retten
Schöngeister und Hobby-Mediziner aufgepasst: Von schönen Animationen bis hin zu skizzenhafter Darstellung ist hier bildlich alles dabei. Thematisch geht es diese Woche …
Game-Top-Ten: Wanderlust, Geschicklichkeit und Leben retten
App-Charts: Hier bekommen frisch gebackene Eltern Hilfe
Baby, Rätsel oder Sport-Quickie: Breiter gefächert könnten die Apps der Woche kaum sein. Sowohl frisch gebackene Eltern als auch Rätselhelden werden das eine oder andere …
App-Charts: Hier bekommen frisch gebackene Eltern Hilfe
Konkurrenz für Pay-TV-Sender: Amazon Channels nun auch in Deutschland
Amazon hat sein Sortiment in Deutschland um die Amazon Channels erweitert. Dabei handelt es sich um ein Pay-TV-Angebot des Konzerns. Doch nicht alle Kunden können die …
Konkurrenz für Pay-TV-Sender: Amazon Channels nun auch in Deutschland

Kommentare