+
Zeigt Kurzfilme aus aller Welt: The Hyde Tube.

Webseite des Tages: The Hyde Tube

The Hyde Tube ist ein Leckerli für Filmfreunde ebenso wie für Regisseure. Die einen können sich Kurzfilme ansehen, die anderen um Arbeit buhlen.

The Hyde Tube ist ein Projekt der französischen Produktionsfirma Mr. Hyde. Eigentlich will sie auf ihrer neuen Webseite Kunden und Regisseure zusammenbringen. Die wunderschöne und liebevoll gestaltete Webseite ist aber auch für Filmfreunde sehenswert.

Öffnet sich die Hyde Tube im Browser, ertönen Klingeln und Rasseln, und man sieht eine riesige Übersicht an Szenenbilder. Die Bilder führen je zu einem Kurzfilm, den man sich ansehen kann. Über 100 Regisseure machen bei der Hyde Tube schon mit, schreibt Motionographer. Auf der Startseite geben sie Kostproben ihres Könnens - neben konventionellen Macharten gibt es auch Stop Motion, Animation und vieles mehr. So lernt man gleichzeitig neue Kurzfilme kennen und noch unbekannte Regisseure.

Den eigentlichen Sinn der Hyde Tube erklärt Motionographer auch. Kunden können dort einen Regisseur bitten, ihre Filmidee umzusetzen. Der Regisseur erstellt in drei bis fünf Tagen ein Treatment, in dem er zusammenfasst, wie man die Idee realisieren könnte. Dafür gibt es schonmal Geld. Danach wird entschieden, ob Regisseur und Kunde an dem Projekt weiter gemeinsam arbeiten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Den Begriff „I bims“ liest und hört man immer öfter. Erst recht, nachdem er zum „Jugendwort des Jahres 2017“ gekürt wurde. Was ist das für ein Ausdruck? Wir erklären die …
„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel
Achrung, WhatsApp-Nutzer: Die Modekette H&M warnt vor einem betrügerischen Kettenbrief, der derzeit in dem Messenger verschickt wird.
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel
Top-Apps: Lebensmittel retten und interaktive Erlebnisse
Wissensdurstig, umweltfreundlich und glamourös: So haben sich die App-Nutzer für iPhone und iPad in dieser Woche gezeigt.
Top-Apps: Lebensmittel retten und interaktive Erlebnisse
South-Park-Helden kämpfen sich in die Game-Charts
Optisch aufwendige Spiele lassen iPhone- und iPad-Nutzer das Schmuddelwetter vergessen. Für South-Park-Fans ist das neue Ubisoft Game ein Highlight. Kriminalistischer …
South-Park-Helden kämpfen sich in die Game-Charts

Kommentare