+
Ist die Webseite kaputt oder liegt es am Computer, dass man keinen Zugriff bekommt? Die Webseite "downforeveryoneorjustme.com" verrät es. Screenshot: downforeveryoneorjustme.com Foto: downforeveryoneorjustme.com

Webseite oder Rechner kaputt? Dieses Werkzeug zeigt es

Gelegentlich passiert es, dass Webseiten sich nicht öffnen. Internet-Nutzer stehen dann vor dem Rätsel, wo der Fehler liegt. Die Seite "downforeveryoneorjustme.com" hilft ihnen, es herauszufinden.

Berlin (dpa/tmn) - Man ruft eine Webseite auf, es tut sich aber minutenlang nichts? Auch ein Klick auf den "Aktualisieren"-Knopf hilft nicht? Passiert beim Stöbern im Netz genau das, gibt es eigentlich nur drei Möglichkeiten.

Wenn alle anderen Webseiten normal funktionieren, kann es an der Leitung nicht liegen. Bleibt also nur noch übrig, den Fehler auf dem eigenen Rechner zu suchen - oder die Webseite ist wegen technischer Schwierigkeiten nicht erreichbar. Auf der Webseite "downforeveryoneorjustme.com" gibt es erste Antworten. Einfach die komplette Webadresse der betroffenen Seite eintippen und "Enter" drücken. Im Hintergrund sendet die Seite dann eine Anfrage an die betreffende Webadresse und findet heraus, ob sie tatsächlich nicht erreichbar ist - oder ob man als einziger keinen Zugang bekommt.

Webseite www.downforeveryoneorjustme.com

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kinofeeling für zu Hause: Aktuelle 65-Zoll-Fernseher im Test
Fernseher mit 65 Zoll Bildschirmdiagonale bringen nahezu Kinoerlebnis in die eigenen vier Wände. Für empfehlenswerte Geräte sollte man allerdings rund 2.500 Euro über …
Kinofeeling für zu Hause: Aktuelle 65-Zoll-Fernseher im Test
Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Neben dem Klassiker unter den Strategiespielen "Monopoly" kommen auch leidenschaftliche Gärtner nicht zu kurz. Sie müssen einen verwunschenen Garten wieder in Ordnung …
Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Auch im Urlaub lauern Gefahren. Besitzer mobiler Geräte müssen daher aufpassen. Damit es nicht zu herben Enttäuschungen kommt, sollten Nutzer noch diese drei Dinge tun.
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Windows-Passwörter erneuern
Experten empfehlen, das Systempasswort für den Rechner regelmäßig zu ändern. Auf Wunsch kann Windows 10 einen daran erinnern.
Windows-Passwörter erneuern

Kommentare