+
Spotted by locals: Einheimische geben Reisetipps für ihre Stadt.

Webseite des Tages: Spotted by locals

Genervt von überfüllten Stränden, Bars voller Touristen und lauter Deutschen im Urlaubsort? Spotted by locals hat Reisetipps für europäische Großstädte - ausgesucht von deren Bewohnern.

21 Städte umfasst die Seite Spotted by Locals - frei übersetzt: von Einheimischen entdeckt. Darunter befinden sich die Großstädte Europas, wie London, Stockholm und Zagreb, aber auch deutsche Städte wie Berlin und Hamburg.

Sanne und Bart van Poll, ein reiselustiges Paar aus Amsterdam, hat die Seite initiiert und verliest die Autoren der Cityblogs per Hand. Ausgesuchte Einwohner schreiben über ihre Lieblingswiesen, Kneipen, Restaurants und Ausflugsorte. So können Reisende die Städte fernab des Mainstream und der Touristenmassen erkunden. Allerdings richtet sich die Seite vornehmlich an junge Reisende. Doch auch alle anderen finden hier und da einen Ort, der ihnen gefallen könnte. Die Seite wurde 2009 mit dem Lonely Planet Award für den besten Reise-Blog ausgezeichnet. Ein Interview mit den Initiatoren hat die Süddeutsche Zeitung geführt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Mit der Gmail-App fürs iPhone lassen sich keine E-Mail-Konten anderer Anbieter nutzen. Das will Google künftig ändern und arbeitet an einem entsprechenden Feature. Wie …
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht
Fast jeder Internetnutzer konsumiert Streaming-Dienste. Dabei akzeptieren die meisten Benutzer die AGB der Anbieter, ohne sie vorher gründlich gelesen zu haben und sind …
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht

Kommentare