+
Hier bewerten rund 10.000 User täglich ihre Lieblings-Krimis: www-krimi-couch.de.

Webseite des Tages: die Krimi-Couch

Entgegen eines landläufigen Sprichworts ist nicht immer der Gärtner der Mörder – passionierte Krimi-Leser wissen das natürlich. Wer auf der Suche nach neuem Lesestoff ist, sollte sich einmal bei www.krimi-couch.de auf die selbige legen.

Täglich rund 10.000 Besucher surfen auf die Krimi-Couch, um sich über die neusten deutschsprachigen Bücher dieses Genres zu informieren. Dazu sind die Kriminalromane nach Regionen (Skandinavien, Deutschland, Österreich, etc.) sortiert.

Zusätzlich gibt es aussagekräftige Autorenporträts mit detaillierter Bibliographie; ausführliche und fundierte Buchbesprechungen. Zudem darf jedes Buch von jedem User kommentiert und über das "Spannungsthermometer" bewertet werden.

Krimi-Coch.de wurde jetzt mit dem Grimme-Online-Award in der Kategorie „Kultur und Unterhaltung“ ausgezeichnet.

len

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Konkurrenz für Pay-TV-Sender: Amazon Channels nun auch in Deutschland
Amazon hat sein Sortiment in Deutschland um die Amazon Channels erweitert. Dabei handelt es sich um ein Pay-TV-Angebot des Konzerns. Doch nicht alle Kunden können die …
Konkurrenz für Pay-TV-Sender: Amazon Channels nun auch in Deutschland
Samsung Galaxy S8: So leicht lässt sich der Iris-Scanner überlisten
Das Samsung Galaxy S8 mit dem eigenen Iris-Muster zu entsperren, soll Daten vor fremdem Zugriff schützen und so besonders sicher machen. Doch auch diese Methode lässt …
Samsung Galaxy S8: So leicht lässt sich der Iris-Scanner überlisten
Tabs in Google Chrome nicht verwerfen
Der Google-Browser Chrome deaktiviert länger unbenutzte Tabs, um Speicher zu sparen. Auf Wunsch lässt sich das abschalten.
Tabs in Google Chrome nicht verwerfen
Hilfreiche Apps und Gadgets für Camper
Das Smartphone ist für viele Menschen zu einem Helferlein für alles geworden: Es ist Navigationsgerät, Taschenlampe, Kalender, Fotoapparat und Radio in einem. Gerade …
Hilfreiche Apps und Gadgets für Camper

Kommentare