+
Bildbearbeitung ganz einfach im Browser.

Webseite des Tages: sumopaint.com

Schnell einmal ein Bild zeichnen oder ein Foto bearbeiten - mit sumopaint.com ist das kinderleicht. Kostenlos und im Webbrowser.

Grafikdateien im Format JPG, GIF und PNG können hochgeladen und bearbeitet werden. Natürlich kann man auch mit einer leeren Leinwand starten und einfach drauf los zeichnen und malen. Die Nutzeroberfläche basiert auf einem Flash-Plugin. Enthalten sind allerhand Ebenen-Effekte, Pinselspitzen und Zeichenwerkzeuge, wie sie beispielsweise an Photoshop erinnern. Die Menüführung ist allerdings in englischer Sprache.

Bilder können dann im eigenen Account gespeichert werden und wenn man möchte, können andere Nutzer über die eigenen Werke abstimmen. Ein Blick in die Nutzer-Gallerie zeigt, dass man mit sumopaint und ein wenig Talent beachtliche Ergebnisse erzielen kann.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Google bringt Mesh-WLAN-System Google Wifi nach Deutschland
Ab sofort ist Google Wifi in Deutschland erhältlich. Nutzer sollen es ganz leicht einrichten können. Google setzt bei Wifi auf das Mesh-System. Damit sollen Verbraucher …
Google bringt Mesh-WLAN-System Google Wifi nach Deutschland
Word-Dokument nicht weiterbearbeiten
Normalerweise springt Microsoft bei einem Dokument automatisch an die zuletzt bearbeitete Stelle. Auf Wunsch lässt sich das ändern.
Word-Dokument nicht weiterbearbeiten
Eigene Handschrift als Schriftart nutzen
Schreibtradition trifft digitale Technik: Ein kostenloser Onlinedienst erstellt einen Zeichensatz, der aussieht wie die eigene Handschrift. Dies bewährt sich etwa beim …
Eigene Handschrift als Schriftart nutzen
Krypto-Mail-Anbieter ProtonMail eröffnet VPN-Dienst
In Zeiten flächendeckender Datenspeicherung wird Anonymität im Internet zu einem immer wichtigeren Thema. Einen Beitrag dazu leisten die Betreiber von ProtonMail mit …
Krypto-Mail-Anbieter ProtonMail eröffnet VPN-Dienst

Kommentare