+
Besser als Karaoke: Musikliebhaber suchen den Titel zum Ohrwurm.

Webseite des Tages: Wat zat song?

Grandios: Wer einen Ohrwurm hat, den Liedtitel aber nicht kennt, kann die Melodie für Wat Zat Song einsingen. Andere Nutzer helfen, so sie denn eine Melodie erkennen. Eine Seite zum totlachen.

Auf Wat Zat Song singen User Melodien ein, die sie irgendwo aufgeschnappt haben, und zu denen sie Interpret und Titel suchen. Auch wenn man die Lieder kaum erkennen kann: Der Streifzug durch die Abgründe der gesanglichen Qualitäten ist besser als jeder Karaoke-Abend mit betrunkenen Kollegen.

Die Ruhrbarone, bei denen wir auf das Fundstück gestoßen sind, haben auch gleich ein Glanzstück ausgekramt. Man höre und staune: Hier singt ein Franzose angeblich ein deutsches Punklieds aus den 90ern. Oder er versucht, mit betrunkenen Walen zu kommunizieren - wir sind uns auch nach mehrmaligem Anhören nicht sicher, haben dafür aber Lachtränen in den Augen.

Doch sicher ist Wat Zat Song auch eine wirkliche Hilfe. Immerhin ist die Suche anonym - man braucht sich für seine Gesangskunst nicht schämen. Statt zu singen, kann man das Originallied auch aufnehmen, so man denn eine Aufnahme davon hat. Die User geben Kommentare und helfen bei der Suche. Dazu gibt es noch andere Angebote wie ein Musikquiz. Die meisten Funktionen kann man ohne Registrierung nutzen. Und natürlich ist das Ganze kostenlos.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tolle WhatsApp-Funktion: Der beste Freund kling(el)t anders
München - Spezifische Klingeltöne, große Screenshots und Video-Gruppenchats: Whatsappen macht mehr Spaß, wenn man sich Schritte sparen kann oder zusätzliche Funktionen …
Tolle WhatsApp-Funktion: Der beste Freund kling(el)t anders
Samsung Fiasko mit dem Galaxy Note 7 - und die Folgen
Die Akku-Brände beim Galaxy Note 7 fügten Samsung einen deutlichen Imageschaden zu. Umso mehr sah sich der Apple-Konkurrent gezwungen, die genauen Ursachen der Fehler zu …
Samsung Fiasko mit dem Galaxy Note 7 - und die Folgen
Wie viele Beine hat diese Frau?
München - Optische Täuschungen im Internet lassen die Netzgemeinde heiß diskutieren. Dieses Mal geht es um eine Frau und ihre Anzahl an Beinen.
Wie viele Beine hat diese Frau?
Newsletter in RSS-Feed umwandeln
Wer im Internet auf dem Laufenden bleiben will, abonniert Newletter verschiedener Dienstleister. Weil viele User sie aber per E-Mail erhalten, fehlt ihnen oftmals die …
Newsletter in RSS-Feed umwandeln

Kommentare