Achtung Pendler: Ausfall von zwei S-Bahnen am Dienstagmorgen

Achtung Pendler: Ausfall von zwei S-Bahnen am Dienstagmorgen
+
Gar nicht so glücklich: Dieses Ehepaar gehört zu den „Happiest People Ever“.

Webseite des Tages: Happiest People Ever

Der Titel dieser Seite ist ganz klar ironisch gemeint: Happiest People Ever sammelt Schnappschüsse von Leuten, die ganz und gar nicht glücklich gucken.

„Das passiert, wenn der Fotograf vergisst, die Leute aufzufordern ‘cheeeese‘ zu sagen“ - so der Anspruch der Seite.

Auf Happiest People Ever versammeln sich Schnappschüsse von Menschen, die gelangweilt, unglücklich oder gar traurig gucken. Kinder auf dem Schoß eines wirklich gruseligen Weihnachtsmanns, ein Ehepaar, das wenig verliebt drein schaut und ein wahrhaft unglückliches Geburtstagskind sind nur einige der Bilder in dem Blog.

Da es die Seite noch nicht lange gibt, wurden erst eine handvoll Bilder hochgeladen, doch die Anzahl der Happiest People dürfte schnell wachsen - Leser können nämlich auch selbst Bilder einsenden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Western Union entschädigt Betrugsopfer
Opfer von Betrügereien, die über den Bargeldtransfer-Dienstleister Western Union abgewickelt wurden, haben unter Umständen Anspruch auf eine finanzielle Entschädigung. …
Western Union entschädigt Betrugsopfer
AMD-Radeon-Update: ältere DirectX9-Games wieder spielbar
Auf einem modernen PC Game-Klassiker wie "Command&Conquer" oder den ersten Teil der "Witcher"-Triologie spielen? Das geht ab sofort mit einem neuen Treiber für …
AMD-Radeon-Update: ältere DirectX9-Games wieder spielbar
Beim Kauf von Android-Smartphone auf Project Treble achten
Mehr Sicherheit für das Smartphone erhalten Nutzer nur mit regelmäßigen Updates. Doch Android-Geräte haben da manchmal das Nachsehen. Mit Project Treble will Google das …
Beim Kauf von Android-Smartphone auf Project Treble achten
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
Seit der US-Präsidentenwahl 2016 wird Facebook massiv wegen der Ausbreitung gefälschter Nachrichten kritisiert. Nach einem ersten Versuch, Recherche-Profis Warnzeichen …
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden

Kommentare