+
Ist etwa Onion Jr. der Mörder? Täglich erleben die Steine Abenteuer.

Webseite des Tages: Rock Soap Opera

Die Hauptdarsteller dieser Seifenoper sind zwei Steine, Janine und Carlos. Täglich gibt es ein neues Foto, auf dem die zwei Abenteuer im Leben und in der Liebe bestehen.

Die Foto-Lovestory Rock Soap Opera hat alles, was seine großen Geschwister Verbotene Liebe, GZSZ und Unter Uns auszeichnet: Liebe, Trauer, Verrat, Mord, Betrug und Versöhnung. Nur die Hauptdarsteller sind etwas ungewöhnlich: Zwei Steine. In den Nebenrollen: Mandarinen und Zwiebeln.

Janine und Carlos haben sich getrennt. Kurz danach bemerkt Janine, dass sie schwanger ist. Sie will es Carlos erzählen, doch erwischt ihn in flagranti mit Clementine. Daraufhin beschließt sie, das Kind alleine großzuziehen. Während Carlos aus Trauer in den Drogensumpf abrutscht, verliebt sich Janine in den Zwiebelmann Onion. Doch dann wird Onion umgebracht. Wer ist der Mörder? Clementine, Carlos, Janine oder vielleicht sein Sohn, Onion Jr.?

Jeden Tag wird ein neues Foto hochgeladen. Mittlerweile ist die Seifenoper bei Folge 75 angekommen. Gemacht wird sie von den Mitarbeitern des britischen Web-TV-Senders Bean Bag. Sie bieten Firmen an, via Product Placement Werbung für die Seifenoper zu schalten. Cleveres Marketing? Vielleicht, auf jeden Fall eine süße Liebesgeschichte. Und natürlich gibt es die Rock Soap Opera bei Twitter.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nur drei Prozent würden Facebook-AGB komplett zustimmen
Viele Internetnutzer machen sich nicht die Mühe, die AGBs von Diensten gründlich zu studieren, bevor sie zustimmen. Auch wer ein Facebook-Konto erstellt, übergeht oft …
Nur drei Prozent würden Facebook-AGB komplett zustimmen
App-Installation aus anderen Quellen ändert sich bei Android
Android-Nutzer beziehen die meisten Apps über den Googles Play Store. Stammen die Anwendungen aus anderen Quellen, wird für die Installation eine Zustimmung verlangt. …
App-Installation aus anderen Quellen ändert sich bei Android
Aktive Minderheit postet laut Analyse viele Hass-Kommentare
Haben Nutzer von sozialen Medien wie Facebook einen Hang zum Hass? Nein, sagt eine neue Studie. Hinter Posts, die andere beleidigen, herabwürdigen oder beschimpfen, …
Aktive Minderheit postet laut Analyse viele Hass-Kommentare
Dating-Apps versagen im Test beim Datenschutz
Dating-Apps wissen mehr über ihre Nutzer als mancher enge Freund. Doch viele Apps schützen diese Informationen nicht. Im Gegenteil: Einige Anbieter teilen intimste …
Dating-Apps versagen im Test beim Datenschutz

Kommentare