+
Leseratten treffen sich auf quillp.com.

Website des Tages: quillp.com

Winterzeit ist für viele Menschen auch Lesezeit. Auf quillp.com findet man Menschen mit den gleichen Lieblingsbüchern und Tipps für die nächste Lektüre.

Die deutschsprachige Seite quillp.com bedient zwei Interessenfelder: Einmal gibt sie Autoren die Möglichkeit, ihre Manuskripte einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Auf der anderen Seite führt das Social Network-Portal Leseratten zusammen. Nach der Anmeldung kann man in seinem Profil die Bücher angeben, die man gelesen hat, und ein Lieblingsbuch nominieren. Die Seite sucht andere Leute mit dem gleichen Lieblingsbuch heraus und zeigt an, welche Personen ähnliche Vorlieben haben. Man findet Freunde und kann sich aus deren Bestand Tipps für das nächste Buch holen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
Mountain View - Schluss mit zugemüllten WhatsApp-Gruppen und überlasteten Speicherplätzen: Dank des neuen WhatsApp-Features haben Sie endlich wieder mehr Platz auf dem …
Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur

Kommentare