+
Der Schweizer Tagesanzeiger zeigt eine empfehlenswerte interaktive Grafik des Weißen Hauses.

Website des Tages: Obama im Weißen Haus besuchen

Das Weiße Haus hat einen eigenen Fitnessraum, ein Kino und ein Schwimmbad. Mehr Außergewöhnliches finden Sie auf unserer Website des Tages.

Das Interesse für den neuen amerikanischen Präsidenten ist groß. Seiner Amtseinführung am Dienstag wohnten Millionen Menschen überall auf der Welt bei. Unsere Website des Tages ermöglicht einen Rundgang durch das neue Heim des mächtigsten Mannes der Welt.

Die Außenansicht der Residenz zeigt die interaktive Grafik, die wir beim Schweizer Tagesanzeiger gefunden haben. Außerdem sehen wir die Parks und die Innenansicht - sogar der begehbare Kleiderschrank der First Lady ist zu erahnen. Wir erfahren, dass nur besondere Gäste in das Wohnzimmer der Präsidentenfamilie, das Gelbe Zimmer, eingeladen werden. Und welche Ehre es ist, in Abraham Lincolns Kabinettszimmer, das heute Gästezimmer ist, zu nächtigen. Die Grafik ist mit vielen Bildern versehen und sorgt dafür, dass der Besucher einen guten Eindruck gewinnen kann.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Internet-Betrug: So raffiniert und gefährlich ist er
Im Internet gibt es aktuell eine neue Betrugs-Masche. In einer E-Mail wird das potenzielle Opfer dazu aufgefordert, seine iTAN-Liste abzufotografieren und …
Neuer Internet-Betrug: So raffiniert und gefährlich ist er
Elektronik kann im Postbriefkasten entsorgt werden
Dass der Briefkasten zur Entsorgung von Elektroschrott taugt, dürfte die meisten überraschen. Aber tatsächlich kann ausgediente Elektronik unter gewissen Umständen …
Elektronik kann im Postbriefkasten entsorgt werden
Die besten Grill-Blogs
Sommerzeit ist Grillzeit! Hier gibt‘s die besten Tipps rund ums Material, das Fleisch und die leckersten Rezepte.
Die besten Grill-Blogs
Phishing-Betrüger wollen Selfies und Kreditkartendaten
Wer ein PayPal-Konto besitzt, sollte derzeit besonders vorsichtig sein. Betrüger geben sich für den Bezahldienst aus und bitten per Mail um ein Selfie mit …
Phishing-Betrüger wollen Selfies und Kreditkartendaten

Kommentare