+
Personalisierte Schokolinsen gibt's von M&M.

Website des Tages: Schokolinsen mit persönlicher Botschaft

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft - besonders, wenn sie aus Schokolade sind.

Mit Süßigkeiten kann man immer punkten, egal bei welcher Gelegenheit. Unser Streifzug durchs Netz führte uns zu Basic Thinkings gutem Tipp in Sachen persönliche Süßigkeiten.

Und weil auch wir anfällig für jede Art von Zucker sind, machen wir daraus unsere Website des Tages: My M&M's bietet die Möglichkeit, Schokolinsen selbst zu gestalten. Farbe und - das ist das Besondere - kurzen Text auswählen, Verpackung hinzufügen und bestellen. Kleines Manko: Die Mindestbestellmenge liegt bei vier Tütchen. Das ist ungünstig, wenn man einer speziellen Person eine Freude machen will. Macht nix, denken wir, Schoki kann man auch immer selber essen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Die with me“: Diese kuriose Messenger-App aktiviert sich nur in einem bestimmten Fall
Mit der neuen Messenger-App „Die with me“ können fremde User miteinander chatten - aber nur dann, wenn ein ganz bestimmter Fall eintritt.
„Die with me“: Diese kuriose Messenger-App aktiviert sich nur in einem bestimmten Fall
Apple bringt HomePod im Frühjahr nach Deutschland
Der Verkaufsstart für den HomePod von Apple ist raus. Ab 9. Februar wird der smarte Lautsprecher unter anderem in den USA erhältlich sein. Kunden in Deutschland müssen …
Apple bringt HomePod im Frühjahr nach Deutschland
Intels Update-Fehler betrifft nicht jeden Rechner
Geringe Geschwindigkeitseinbußen: Mehr negative Auswirkungen sollten die Software-Updates zum Schließen der Anfang Januar bekannt gewordenen Prozessor-Sicherheitslücken …
Intels Update-Fehler betrifft nicht jeden Rechner
Western Union entschädigt Betrugsopfer
Opfer von Betrügereien, die über den Bargeldtransfer-Dienstleister Western Union abgewickelt wurden, haben unter Umständen Anspruch auf eine finanzielle Entschädigung. …
Western Union entschädigt Betrugsopfer

Kommentare