+
Pixlr.com: kostenlose Bildbearbeitung.

Website des Tages: Pixlr

Pixlr ist eine browserbasierte Bildbearbeitungs-Software für Jedermann: gut verständlich und kostenlos.

Bildbearbeitungsprogramme sind in der Regel teuer. Wir haben die browserbasierte Beta-Variante Pixlr.com gefunden. Der Benutzer wählt auf der Startseite die Sprache aus und lädt anschließend das zu bearbeitende Bild hoch.

Die Anordnung der Werkzeuge erinnert dabei stark an die Profi-Software Photoshop von Adobe. Natürlich ist die Auswahl bedeutend geringer, für den Hobby-Fotografen aber völlig ausreichend. Kleines Manko: Die Menüpunkte sind nicht alle vollständig vom Englischen ins Deutsche übersetzt, aber man kann gut damit zurechtkommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Western Union entschädigt Betrugsopfer
Opfer von Betrügereien, die über den Bargeldtransfer-Dienstleister Western Union abgewickelt wurden, haben unter Umständen Anspruch auf eine finanzielle Entschädigung. …
Western Union entschädigt Betrugsopfer
AMD-Radeon-Update: ältere DirectX9-Games wieder spielbar
Auf einem modernen PC Game-Klassiker wie "Command&Conquer" oder den ersten Teil der "Witcher"-Triologie spielen? Das geht ab sofort mit einem neuen Treiber für …
AMD-Radeon-Update: ältere DirectX9-Games wieder spielbar
Beim Kauf von Android-Smartphone auf Project Treble achten
Mehr Sicherheit für das Smartphone erhalten Nutzer nur mit regelmäßigen Updates. Doch Android-Geräte haben da manchmal das Nachsehen. Mit Project Treble will Google das …
Beim Kauf von Android-Smartphone auf Project Treble achten
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
Seit der US-Präsidentenwahl 2016 wird Facebook massiv wegen der Ausbreitung gefälschter Nachrichten kritisiert. Nach einem ersten Versuch, Recherche-Profis Warnzeichen …
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden

Kommentare