+
Internetseite "Unusual Hotels of the World"

Website des Tages: Außergewöhnliche Hotels

Schlafen ist mehr als ein Grundbedürfnis, in schöner Umgebung ist es pure Erholung. Hier gibt's besondere Schlafplätze.

Urlaub machen kann jeder, aber meist sind die Hotels nur Orte zum Schlafen. Wir haben eine Internetseite gefunden, die Hotels anbietet, die ein echtes Erlebnis sind: Unusual Hotels of the World.

Die Seite bietet mehrere Möglichkeiten an, zu suchen: nach Kontinenten und Ländern, nach Kategorien wie Baumhaus, Iglu, unter Wasser und nach Bewertungen der anderen Urlauber.

Hier einige Beispiele: Als Kinder haben wir unser Baumhaus geliebt, heute gibt es Hotels in Bäumen, in denen wir die Erinnerung aufleben lassen können. Design-Hotels in Großbritannien befördern den Urlauber in fremde Welten von hypermodern bis ins Prinzessinnenschloss. In Schweden gibt es nahe des Flughafens ein Hotel in einem ausrangierten Flugzeug.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook stellt unser Informations-Ökosystem auf den Kopf
Unterstützt der Papst Donald Trump? Bei Fake News lässt sich oft schwer nachvollziehen, wo sie eigentlich herkommen. Sie zu kennzeichnen, hält der Medienwissenschaftler …
Facebook stellt unser Informations-Ökosystem auf den Kopf
Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen
Beim Online-Shopping lassen sich Produkte nicht ausprobieren. Viele setzen deshalb bei der Kaufentscheidung auf die Beurteilungen anderer Nutzer, zeigt eine Umfrage. …
Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen
Wo ist die Nacht noch dunkel? Eine Webseite verrät es
Um den Sternenhimmel zu betrachten, muss die Nacht nicht nur wolkenlos sein. Wichtig ist auch, dass es keine Lichtverschmutzung gibt. Eine Online-Karte zeigt die …
Wo ist die Nacht noch dunkel? Eine Webseite verrät es
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
Nicht selten schlummern ganz Musiksammlungen auf Smartphones und Tablets. Doch Hi-Fi-Feeling kommt bei der Wiedergabe über die eingebauten Mini-Lautsprecher nicht …
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern

Kommentare