+
Erstes Foto auf der Karte Gimme: Die Karte wurde in Rio de Janeiro gefunden.

Webseite des Tages: Photochaining

Nicht wundern, wenn Sie demnächst eine herrenlose Foto-Speicherkarte finden - denn dann sind Sie Teil des Photochaining-Projekts.

Photochaining ist ein Spiel, bei dem Menschen mit ihrer Digitalkamera ein Foto machen und die Karte dann an einem öffentlichen Platz liegen lassen, damit sie der Nächste findet.

Das Projekt funktioniert so: Entweder man startet eine Kette. Dazu kauft man eine günstige Speicherkarte für Digitalkameras. Man macht ein Bild - lustig, kreativ oder originell sollte es sein. Der Karte gibt man einen Namen und lässt sie dann - zusammen mit einer Erklärung des Projekts und einem Hinweis auf die Webseite - an einem öffentlichen Platz liegen. Im Besten Fall gibt derjenige, der die Karte findet, sie auf gleiche Weise weiter. Die genaue Erklärung, wie es funktioniert, gibt es direkt auf der Startseite von Photochaining.

Hat man eine der Karten gefunden, schickt man die Bilder und eine Beschreibung des Fundortes per Email an Photochaining, löscht alle Bilder von der Karte und macht neue Bilder.

Das Angebot ist gerade erst gestartet, also sind erst wenige Speicherkarten in Umlauf. Doch mindestens eine wurde in Berlin gefunden - die Chance, dass Photochaining-Karten auch in Ihrer Stadt auftauchen, ist also gar nicht mal so klein. Außerdem ist Photochaining Mitglied bei Facebook - Fragen kann man also auch dahin richten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen
Berlin - Facebook will das größte soziale Netzwerk mithilfe künstlicher Intelligenz besser nutzbar machen für Blinde und andere Behinderte.
Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen
Intels "Kaby-Lake"-Chips: Leistungsplus und Typenvielfalt
Aus Expertensicht ist es ein kleiner Schritt, kein großer Sprung: Intels Core-i-Prozessoren der siebten Generation bieten etwas mehr Leistung und eine verwirrende …
Intels "Kaby-Lake"-Chips: Leistungsplus und Typenvielfalt
Sterne fotografieren: Die richtigen Einstellungen wählen
Der Nachthimmel ist klar und voller Sterne: ein wunderschönes Fotomotiv. Einfach losknipsen sollten Hobbyfotografen aber nicht. Hier gibt es Tipps zur Kamera und zu den …
Sterne fotografieren: Die richtigen Einstellungen wählen
Konsolenspiele: Fantasie, Abenteuer, Aufbauen
Gemächliches Tempo, Beziehungsgeschichten und ungewöhnliche Spielkonzepte: Bei den aktuellen Titeln für die Konsolen kommen Abenteuer und Tiefgang vor kurzweiliger …
Konsolenspiele: Fantasie, Abenteuer, Aufbauen

Kommentare