+
Erstes Foto auf der Karte Gimme: Die Karte wurde in Rio de Janeiro gefunden.

Webseite des Tages: Photochaining

Nicht wundern, wenn Sie demnächst eine herrenlose Foto-Speicherkarte finden - denn dann sind Sie Teil des Photochaining-Projekts.

Photochaining ist ein Spiel, bei dem Menschen mit ihrer Digitalkamera ein Foto machen und die Karte dann an einem öffentlichen Platz liegen lassen, damit sie der Nächste findet.

Das Projekt funktioniert so: Entweder man startet eine Kette. Dazu kauft man eine günstige Speicherkarte für Digitalkameras. Man macht ein Bild - lustig, kreativ oder originell sollte es sein. Der Karte gibt man einen Namen und lässt sie dann - zusammen mit einer Erklärung des Projekts und einem Hinweis auf die Webseite - an einem öffentlichen Platz liegen. Im Besten Fall gibt derjenige, der die Karte findet, sie auf gleiche Weise weiter. Die genaue Erklärung, wie es funktioniert, gibt es direkt auf der Startseite von Photochaining.

Hat man eine der Karten gefunden, schickt man die Bilder und eine Beschreibung des Fundortes per Email an Photochaining, löscht alle Bilder von der Karte und macht neue Bilder.

Das Angebot ist gerade erst gestartet, also sind erst wenige Speicherkarten in Umlauf. Doch mindestens eine wurde in Berlin gefunden - die Chance, dass Photochaining-Karten auch in Ihrer Stadt auftauchen, ist also gar nicht mal so klein. Außerdem ist Photochaining Mitglied bei Facebook - Fragen kann man also auch dahin richten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare