Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben 

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben 
+
Die Internet Movie Database ist nun auch in einer deutschsprachigen Version verfügbar.

Website des Tages: Filmdatenbank IMDB

Die Internet Movie Database ist die größte Filminformationsdatenbank der Welt und ab sofort auch auf Deutsch verfügbar

Für Cineasten, Freunde von TV-Serien und Filmklassikern ist die Internet Movie Database (IMDB) mit fast 60 Millionen Besuchern im Monat und rund 15 Millionen Datensätzen zu Filmen, TV-Serien und inzwischen auch Videospielen, die wichtigste Anlaufstelle im Web. Ab sofort gibt es die Datenbank unter IMDB.de auch in einer deutschen Version.

Hintergrund

Das Projekt stammt ursprünglich aus einer Ära, in der das Internet noch keine grafische Benutzeroberfläche hatte. In Form einer Newsgroup haben sich Filmfans in den 1980-er Jahren zusammengeschlossen und begonnen, Fakten und Hintergründe zu Filmen, TV-Serien und Schauspielern zu sammeln. In den 1990-er Jahren startete die IMDB dann im Web und wurde 1998 vom Internet-Versandhaus Amazon gekauft. Bis heute ist der Dienst frei zugänglich und kostenlos nutzbar. Ähnlich wie bei der Online-Enzyklopädie Wikipedia lebt die Seite von den Textbeiträgen ihrer Nutzer. Jeder angemeldete Filmfan kann fehlende Informationen ergänzen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Whatsapp-Kettenbrief mit neuem Namen in Umlauf
"Tobias Mathis" statt "Ute Christoff": Whatsapp-Nutzer werden derzeit vor dem Kontakt mit diesem Mann gewarnt. Das Ganze ist ein Kettenbrief, der in ähnlicher Form schon …
Whatsapp-Kettenbrief mit neuem Namen in Umlauf
Chaos Computer Club hackt Iris-Scanner des Samsung Galaxy S8
Das Smartphone mit dem eigenen Iris-Muster zu entsperren, soll Daten vor fremdem Zugriff schützen. Dieses Sicherheitsversprechen ist offenbar etwas hochgegriffen. …
Chaos Computer Club hackt Iris-Scanner des Samsung Galaxy S8
Darum feiern Computer-Experten diese Go-Partie 
Wuhan - Im Schach sind Computer mittlerweile kaum mehr zu schlagen. Beim japanischen Brettspiel Go hatte 3000 Jahre lang der Mensch die Nase vorn - bis jetzt.
Darum feiern Computer-Experten diese Go-Partie 
Netze im Test: Telekom beim Mobilfunk vorn
Wer hat das beste Netz - Telekom, Vodafone oder O2? Das wollte die Stiftung Warentest wissen. Sie prüfte unter anderem die Downloadgeschwindigkeit und das Videostreaming …
Netze im Test: Telekom beim Mobilfunk vorn

Kommentare