+
Musikportal roccatune.com

Website des Tages: roccatune.com

Angemeldete Nutzer können kostenlos Musik anhören.

Das Musikportal roccatune macht es möglich, sowohl alte als auch brandneue Titel und ganze Alben kostenlos anzuhören.

Das Portal lässt sich bequem aus dem Browser bedienen, eine spezielle Software ist dazu nicht nötig. Die Nutzer können sich kostenlos anmelden und so viele eigene Playlists anlegen wie sie wollen. Nach Aussage des Betreibers haben die großen Labels Sony BMG, Warner und EMI Music ihre Kataloge komplett zur Verfügung gestellt.

Der Unterschied zu Portalen wie lastfm.de ist, dass die Musik unbegrenzt gehört werden kann und auch Alben abrufbar sind. Lastfm lässt ein Abspielen häufig gehörter Titel irgendwann nicht mehr zu. Und viele Lieder sind bloß zum Reinhören.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Neben dem Klassiker unter den Strategiespielen "Monopoly" kommen auch leidenschaftliche Gärtner nicht zu kurz. Sie müssen einen verwunschenen Garten wieder in Ordnung …
Games-Charts: Wütende Vögel und Gartenkunst
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Auch im Urlaub lauern Gefahren. Besitzer mobiler Geräte müssen daher aufpassen. Damit es nicht zu herben Enttäuschungen kommt, sollten Nutzer noch diese drei Dinge tun.
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Windows-Passwörter erneuern
Experten empfehlen, das Systempasswort für den Rechner regelmäßig zu ändern. Auf Wunsch kann Windows 10 einen daran erinnern.
Windows-Passwörter erneuern
Netflix startet mit interaktiven Inhalten
Der US-Streaming-Dienst Netflix bietet nun auch interaktive Filminhalte an. Nutzer können selbst entscheiden, wie die Handlung einer Geschichte weitergeht.
Netflix startet mit interaktiven Inhalten

Kommentare