+
Musikportal roccatune.com

Website des Tages: roccatune.com

Angemeldete Nutzer können kostenlos Musik anhören.

Das Musikportal roccatune macht es möglich, sowohl alte als auch brandneue Titel und ganze Alben kostenlos anzuhören.

Das Portal lässt sich bequem aus dem Browser bedienen, eine spezielle Software ist dazu nicht nötig. Die Nutzer können sich kostenlos anmelden und so viele eigene Playlists anlegen wie sie wollen. Nach Aussage des Betreibers haben die großen Labels Sony BMG, Warner und EMI Music ihre Kataloge komplett zur Verfügung gestellt.

Der Unterschied zu Portalen wie lastfm.de ist, dass die Musik unbegrenzt gehört werden kann und auch Alben abrufbar sind. Lastfm lässt ein Abspielen häufig gehörter Titel irgendwann nicht mehr zu. Und viele Lieder sind bloß zum Reinhören.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Taxi-Apps lohnen meist nur in größeren Städten
Ein Taxi zu rufen ist per App bequemer als per Telefon. So kann man die Anfahrt verfolgen und bequem digital bezahlen. Doch funktionieren die Apps überall gleich gut?
Taxi-Apps lohnen meist nur in größeren Städten
Google-Messenger Allo im Browser nutzen
Viele Messenger sind nicht nur auf dem Smartphone nutzbar - sondern auch in Web-Browsern. Auch Googles Messenger kann jetzt so genutzt werden.
Google-Messenger Allo im Browser nutzen
Das iOS-Kontrollzentrum hat noch eine zweite Seite
Wer schnell auf die wichtigsten Einstellungen in iOS zugreifen will, nutzt das Kontrollzentrum. Das ist erstaunlich vielfältig und hält mehrere Funktionen für den Nutzer …
Das iOS-Kontrollzentrum hat noch eine zweite Seite
Vorsicht! Offenbar neuer Facebook-Wurm im Umlauf
Ein kleiner Klick auf den falschen Link kann jetzt viel Ärger verursachen: Augenscheinlich kursiert bei Facebook gerade eine besonders perfide Kettenmail.
Vorsicht! Offenbar neuer Facebook-Wurm im Umlauf

Kommentare