+
Ein deutscher Student in Athen berichtet von den Ausschreitungen zwischen Jugendlichen und Polizei.

Website des Tages: Im Schatten der Akropolis

Ein deutscher Erasmusstudent lebt in Athen "im Schatten der Akropolis". Hautnah erlebt er die Unruhen in der griechischen Hauptstadt.

Sein Blog imschattenderakropolis betreibt der Erasmusstudent anonym. Der Deutsche lebt für ein halbes Jahr in Athen, um dort zu studieren. Seine Wohnung befindet sich am Rande zum Viertel Exarchia, unweit der Politechnischen Uni. Dort toben seit dem Nikoluasabend Krawalle zwischen Jugendlichen und der Polizei. In seinem Blog dokumentiert der namenlose Student auch in Fotos, was er und seine Bekannten in diesen Tagen in der griechischen Hauptstadt erleben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Mit der Gmail-App fürs iPhone lassen sich keine E-Mail-Konten anderer Anbieter nutzen. Das will Google künftig ändern und arbeitet an einem entsprechenden Feature. Wie …
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht
Fast jeder Internetnutzer konsumiert Streaming-Dienste. Dabei akzeptieren die meisten Benutzer die AGB der Anbieter, ohne sie vorher gründlich gelesen zu haben und sind …
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht

Kommentare