+
Urlaubsberichte von Reisenden für Reisende.

Website des Tages: Reiseberichte auf pervan.de

In kalten Monaten wie dem Januar zieht es Reiselustige in die Ferne. Tipps für Fahrten jenseits des Pauschaltourismus bietet pervan.de.

Pervan.de sieht sich selbst als "Treffpunkt für Weltenbummler". Hunderte Autoren veröffentlichen ihre Reiseberichte - als Text, angereichert mit Bildern und Videos. Immer sind die Berichte sehr persönlich, selten findet sich plumper Pauschaltourismus.

Es ist das Ziel der Betreiber von pervan.de, Reiselustigen Tipps zu geben für außergewöhnliche Ausflüge. Fernab von Angeboten der Reiseführer kann man in den Erfahrungsberichten Strecken und Orte entdecken, die bisher kaum jemand befahren und besucht hat.

Manche Berichte werden direkt auf pervan.de veröffentlicht, andere Links leiten auf private Website und Blogs, in denen Reisende schreiben. Zudem wird die Seite gut gepflegt: Es gibt ein Urlaubsbild und einen Autor des Monats, außer den Berichten finden Sie auch Vorschläge und Tipps für den nächsten Urlaub.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Klingt HiRes Audio wirklich besser als CD?
Streaming-Dienste werben genau wie Hersteller von Abspielgeräten und Kopfhörern mit HiRes Audio. Was HDTV für die Augen ist, soll HD-Audio für die Ohren sein. Doch ganz …
Klingt HiRes Audio wirklich besser als CD?
Design-Funkbox von Bang & Olufsen und mit Apple durch Paris
Wer in Paris unterwegs ist, kann sich nun auch mithilfe von Apple Maps über den Nahverkehr der französischen Hauptstadt informieren - und dies in Echtzeit. Außerdem neu …
Design-Funkbox von Bang & Olufsen und mit Apple durch Paris
Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Auf dieses Feature haben WhatsApp-Nutzer lange gewartet - jetzt ist die Funktion endlich freigeschaltet. 
Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Analog-Abschaltung bei Unitymedia: Was man wissen muss
Unitymedia zieht den Stecker: Im Juni endet im Westen der Bundesrepublik die analoge Übertragung im Kabelfernsehen. Die noch betroffenen Kunden müssen sich um neue …
Analog-Abschaltung bei Unitymedia: Was man wissen muss

Kommentare