+
Welche Zutaten brauche ich noch? Zahlreiche Apps für Smartphones und Tablets bieten Alternativen zum klassischen Kochbuch. Foto: Franziska Gabbert

Weihnachtsrezepte im Netz - Alternative zu Kochbüchern

Früher wurden Rezepte grundsätzlich innerhalb der Familie weitergegeben - oder aus bekannten Werken der Küchenliteratur herauskopiert. In Zeiten von Smartphone und Tablet bekommt das klassische Kochbuch nun ernsthafte Konkurrenz.

Berlin (dpa/tmn) - Digitale Konkurrenz für das Kochbuch: Wie Weihnachtsbraten, Kekse oder Christstollen perfekt werden, findet jeder zweite deutsche Internetnutzer (51 Prozent) mittlerweile im Netz heraus.

Das hat eine Umfrage des IT-Verbands Bitkom ergeben. Frauen (54 Prozent) sind dabei deutlich aktiver als Männer (39 Prozent). Neben Webseiten sind auch Smartphone- und Tablet-Apps beliebte Recherchequellen. Jeder fünfte Befragte (19 Prozent) gab an, sie bereits für Weihnachtsrezepte genutzt zu haben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare