Der WePad heißt jetzt WeTab

Berlin. Unter dem Namen WePad hatte der Berliner Entwickler Neofonie gleich zweimal den neuen Tablet-PC vorgestellt. Doch bevor es das Gerät überhaupt zu kaufen gibt, wird es jetzt umgetauft: von WePad in WebTab.

Lesen Sie auch

WePad: Noch nicht im Handel, schon ausverkauft

Die digitale Lesetafel soll  im Sommer als Konkurrenz zu Apples iPad auf den Markt kommen. Alle Rahmendaten sowie die Vorbestellungen blieben bestehen, teilte Neofonie am Freitag in Berlin mit. Gleichzeitig werde die WePad GmbH, die das Gerät sowie eine Internet- Plattform für die Verlagsbranche entwickelt, in WeTab GmbH umgetauft.

Bereits Anfang April hatte Neofonie den damaligen WePad vor Journalisten präsentiert, ohne dabei ein betriebsbereites Modell vorzuführen. Daraufhin waren in der Blogger-Szene Gerüchte aufgekommen, die Entwicklung sei ein „Phantom“. Ende April unternahm Neofonie-Cehf Helmut Hoffer von Ankershoffen einen neuen Anlauf und präsentierte ein funktionierendes Lesegerät. (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wofür ist die pinke Säule? Wissenswertes über Telefonzellen
Einst prägte die Telefonzelle das Straßenbild in ganz Deutschland, heute ist sie vom Aussterben bedroht. Die Telefonzelle hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Wer …
Wofür ist die pinke Säule? Wissenswertes über Telefonzellen
Zur Sicherheit Autofahrmodus in iOS 11 aktivieren
Ablenkung am Steuer ist gefährlich. In eine solche Situation kommen Autofahrer oft, wenn das Smartphone klingelt. Dafür hat Apple nun eine Lösung gefunden.
Zur Sicherheit Autofahrmodus in iOS 11 aktivieren
Sprache für einzelne Programme festlegen
Microsoft Windows ist in vielen Sprachen einsetzbar. Wer unterschiedliche Sprachen setzt und davon auch Gebrauch machen möchte, kann Windows zur Mehrsprachigkeit …
Sprache für einzelne Programme festlegen
Virtuelles Whiteboards für Online-Meetings
Wer gerne Meetings im Netz abhält, um sich mit Kollegen oder Partnern auszutauschen, der wird das virtuelle Whiteboard FlockDraw zu schätzen wissen.
Virtuelles Whiteboards für Online-Meetings

Kommentare