"Gelesen-Funktion"

WhatsApp als neuer Beziehungskiller?

Landkreis - Die Einführung der blauen Häkchen treibt die Netzgemeinde noch immer um. Auf Twitter wird weiter munter über die Neuerung gelästert. Die lustigsten Tweets:

Sie antwortet einfach nicht! Ob WhatsApp mit der neuen "Gelesen-Funktion" ein Beziehungskiller wird, muss sich erst noch zeigen. Aber innere Zweifel können schon aufkommen...

Aber auch eine Antwort von IHR muss nicht immer etwas Gutes bedeuten, weiß dieser Twitter-Nutzer:

Ganz pragmatisch dagegen diese Ansicht: 

Bewegung auf dem Singlemarkt prognostiziert diese Twitter-Nutzerin:

Dieser Twitter-Nutzer sieht auf jeden Fall den nächsten Streit schon kommen - und verflucht die "Gelesen-Funktion" bereits jetzt!

Und selbst der BVB macht sich so seine Gedanken - auch da geht's um die Liebe, oder zumindest um die Hassliebe zum Reviernachbarn. Immerhin ist diese Beziehung sowieso nicht mehr zu retten:

mg/rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Interessante Beiträge bei Facebook abspeichern
Wer kennt das nicht: Viele schauen unterwegs schnell die Timeline bei Facebook durch. Wer dann einen interessanten Artikel entdeckt, muss sich nicht ärgern. Den Link …
Interessante Beiträge bei Facebook abspeichern
Surftipp: Online im Bundesarchiv stöbern
Immer mehr historische Unterlagen des Bundesarchivs werden digitalisiert. Diese Bestände stehen im Netz in der Online-Datenbank zur freien Verfügung bereit.
Surftipp: Online im Bundesarchiv stöbern
Dictate: Texte einsprechen statt tippen
Freihändig schreiben: Mit der Spracherkennung Dictate lassen sich leicht Texte diktieren und übersetzen. Das kleine Add-in gehört zu Microsofts Garage-Projekt und ist …
Dictate: Texte einsprechen statt tippen
Musik aus dem Netz: Neun Streaming-Dienste im Überblick
Spotify, Deezer, Napster - Musikstreaming ist im Trend. Preislich sind sich die Anbieter sehr ähnlich. Aber welche Funktionen und Tarife gibt es? Neun Anbieter im …
Musik aus dem Netz: Neun Streaming-Dienste im Überblick

Kommentare