Schauspieler Dieter Bellmann verstorben

Schauspieler Dieter Bellmann verstorben
+

Kurzmitteilungsdienst sagt Sorry

WhatsApp entschuldigt sich für halbstündige Störung

Nicht zum ersten Mal kam es bei WhatsApp am Mittwoch zu einer kurzzeitigen Störung. Grund genug für den Kurzmitteilungsdienst, sich bei seinen Nutzern zu entschuldigen.

Berlin - „Gestern Abend hatten User in einigen Teilen der Welt für etwa eine halbe Stunde Probleme, WhatsApp zu nutzen“, hieß es am Donnerstag in einem schriftlichen Statement. Die Probleme seien behoben worden. „Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.“

Am Mittwochabend hatten zahlreiche WhatsApp-Nutzer - vorrangig aus Westeuropa und Südamerika - auf Portalen wie „downdetector.com“ oder „allestörungen.de“ von Ausfällen berichtet. Auch in Deutschland war es bei einigen Usern zwischenzeitlich zu Problemen gekommen. Die Whatsapp-Gemeinde nahm den Ausfall allerdings vorrangig mit Humor.  

Bereits Anfang des Monats war WhatsApp für zwei Stunden ausgefallen - damals mitten in der Vorstellung von Quartalszahlen der Konzernmutter Facebook.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mitteilung zu Mobilfunk-Preiserhöhung muss deutlich sein
Für Mobilfunkkunden hört sich "Tarifinformation" zunächst besser an als "Preiserhöhung". Doch solche Umschreibungen führen in die Irre oder sorgen dafür, dass der …
Mitteilung zu Mobilfunk-Preiserhöhung muss deutlich sein
CCleaner mit Virenscanner - bei Installation abwählen
Ein Doppelpack aus CCleaner und Virenscanner klingt erst einmal nach einem attraktiven Angebot. Doch wer bereits einen Virenscanner installiert hat, kann mit einem …
CCleaner mit Virenscanner - bei Installation abwählen
Zum Energiesparen Akku-Regler korrigieren
In Windows 10 lässt sich einstellen, wie leistungsfähig das System sein soll: Das hat im Akkubetrieb Einfluss darauf, wie lange der Akku das Gerät mit Energie versorgen …
Zum Energiesparen Akku-Regler korrigieren
Neu auf dem Markt: Frische Smartphones und HD-Audio
Musik-Streamingdienst Deezer lockt mit Musik kostenlos in Hifi-Qualität. Das gilt für Nutzer, die die neue Desktop-App herunterladen. Neu in den Regalen liegen zudem die …
Neu auf dem Markt: Frische Smartphones und HD-Audio

Kommentare