+
Wenn Sie auf Ihrem Smartphone einen merkur-online.de-Artikel, können Sie den Link mit Ihren WhatsApp-Kontakten teilen.  

Neue Smartphone-Funktion

Verschicken Sie merkur-online-Artikel per WhatsApp 

München - Ab sofort können Sie Artikel von merkur-online.de direkt per WhatsApp verschicken – dank eines neuen Buttons. Ein Klick darauf genügt und schon öffnet sich WhatsApp auf Ihrem Handy.

Diese neue Funktion wird Smartphone-Besitzer begeistern: Wenn Sie merkur-online.de auf Ihrem Handy lesen, können Sie einen Artikel, den Sie interessant, rührend oder lustig finden, einem oder mehreren WhatsApp-Kontakten schicken. Egal, ob Sie über den Browser oder über die App auf die Nachrichtenseite gelangen: Durch einen Klick auf den grünen WhatsApp-Button oberhalb der Überschrift öffnet sich der Messenger. Wählen Sie den Kontakt aus, der Ihren Link-Tipp empfangen soll.

Nun erscheinen im Textfeld der Link zum Artikel und die automatische Nachricht "Hallo, ich habe gerade einen sehr interessanten Artikel gelesen". Diese automatische Mitteilung können Sie löschen und durch alles Mögliche ersetzen, etwa durch ein "Hallo Schatz, schau' mal" oder "Thomas, was sagst du dazu?".

merkur-online.de-Artikel per WhatsApp teilen – egal wo Sie sind

Die neue Smartphone-Funktion ist praktisch, wenn Sie gerade unterwegs sind, aber Ihrem Mann, Ihrer Mutter, einem Kollegen oder Ihrer Freundin schnell einen Link-Tipp geben wollen – egal, ob Sie gerade in der Bahn, auf einer Bank im Englischen Garten oder auf dem Sofa sitzen.

Noch ein Hinweis: Wir bessern aktuell einen kleinen Fehler aus, der Android-Nutzer betrifft. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Yahoo poliert seinen E-Mail-Dienst auf
Schlanker, schneller, besser - Yahoo hat einige Funktionen und die Oberfläche seines E-Mail-Dienstes verbessert. Weniger datenintensiv soll das Mail-Programm außerdem …
Yahoo poliert seinen E-Mail-Dienst auf
Neuer Internet-Betrug: So raffiniert und gefährlich ist er
Im Internet gibt es aktuell eine neue Betrugs-Masche. In einer E-Mail wird das potenzielle Opfer dazu aufgefordert, seine iTAN-Liste abzufotografieren und …
Neuer Internet-Betrug: So raffiniert und gefährlich ist er
Elektronik kann im Postbriefkasten entsorgt werden
Dass der Briefkasten zur Entsorgung von Elektroschrott taugt, dürfte die meisten überraschen. Aber tatsächlich kann ausgediente Elektronik unter gewissen Umständen …
Elektronik kann im Postbriefkasten entsorgt werden
Die besten Grill-Blogs
Sommerzeit ist Grillzeit! Hier gibt‘s die besten Tipps rund ums Material, das Fleisch und die leckersten Rezepte.
Die besten Grill-Blogs

Kommentare