Neuer Service

"WhatsApp" bestellt jetzt auch Taxis

WhatsApp erleichtert das Leben in vielerlei Hinsicht. Jetzt gibt es was Neues: Mit der App kann man jetzt auch ein Taxi bestellen.

Die Genossenschaft Taxi Deutschland wird digital und macht sich dabei die beliebte Chat-App WhatsApp zunutze. Wie die Genossenschaft mitteilt, kann man sich jetzt über die App schnell und unkompliziert ein Taxi bestellen. Der Service sei in Deutschland einmalig, schreibt die Genossenschaft auf ihrer Homepage taxi-deutschland.net.

Und so funktioniert "WhatsApp Taxi": Wer ein Taxi braucht, sendet seinen Standort per WhatsApp an die Nummer 0170 339 8423. Der Nutzer erhält darauf eine Antwort und kann mit einer Bestätigung ein Taxi bestellen.

Der Service sei nahezu in allen großen deutschen Städten verfügbar, schreibt die Gewerkschaft. In ländlicheren Gebieten erhält der Nutzer aber immerhin als Antwort die Nummer eines ortsansässigen Taxi-Unternehmens.

smu

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu „digitaler Diät“ auf
Weder ein Like noch ein Dislike, sondern ein Boykott der sozialen Medien. Das fordert der Hamburger Zukunftsforscher Horst W. Opaschowski und appelliert an die Jugend: …
Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu „digitaler Diät“ auf
Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers
Der HomePod kommt doch nicht mehr im Jahr 2017 auf den Markt. Apple teilte am Freitag mit, man benötige „ein wenig mehr Zeit“.
Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers
„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Den Begriff „I bims“ liest und hört man immer öfter. Erst recht, nachdem er zum „Jugendwort des Jahres 2017“ gekürt wurde. Was ist das für ein Ausdruck? Wir erklären die …
„I bims“ zum „Jugendwort des Jahres“ gekürt: Was bedeutet dieser Begriff, bitte?
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel
Achrung, WhatsApp-Nutzer: Die Modekette H&M warnt vor einem betrügerischen Kettenbrief, der derzeit in dem Messenger verschickt wird.
Bei Whatsapp kursiert falsches H&M-Gewinnspiel

Kommentare