+
Die Suche nach dem passenden WhatsApp-Emoji geht bald ganz schnell, wie Insider berichten.

Messenger-Dienst

WhatsApp: Neues Feature für Emoji-Liebhaber

  • schließen

Beim Chatten lange nach dem passenden Simley zu suchen, ist bald Geschichte. Jedenfalls soll es bei den WhatsApp-Emoji bald ganz flott gehen.

Mountain View - Was der WhatsApp-Messenger bald kann, twittert „WaBetaInfo“. Auf dem Twitter-Account ist ein Foto zu sehen, das viel verspricht.

Statt mehrere Sätze zu schreiben, lässt sich wichtiges mit einem einfachen Emoji sagen. Via WhatsApp lassen sich mittlerweile mehr als 1.000 unterschiedliche Chat-Icons verschicken. Die bunte Welt der Symbole ist zwar in mehreren Kategorien unterteilt, doch die Suche nach einem bestimmten Symbol kann wirklich nervig sein. Sie dauert einfach zu lang.

Ok, die Messanger App legt für jeden Nutzer eine Liste mit den am häufigsten verwendeten Emojis an. Aber immer die selben Symbole zu verschicken, ist ja auf die Dauer auch irgendwie langweilig. 

In einer WhatsApp-Beta hat nun jemand eine Suchfunktion für Emoji entdeckt. Chat-Symbole lassen sich demnach einfach mit einem Stichwort suchen und finden. 

Den genauen Namen für Emoji muss dabei niemand kennen. Wer „Hand“ eintippt, dem werden Symbole mit diesem Stichwort als Treffer angezeigt: „Mittelfinger“, „Händchen haltende Pärchen“ oder der Star-Trek-Gruß „Live long and prosper“.

Wann dieses tolle Feature für alle Nutzer verfügbar sein wird, ist unbekannt. Allerdings gibt es diese coole Emoji-Suchfunktion in der Web-Version von WhatsApp bereits. Probieren Sie es einfach mal aus.

Emoji-Suche in der WhatApp Web-Version.

WhatsApp hat eine neue Schrift

Durchgestrichen, fett, kursiv - wenn man will, kann man in seine WhatsApp-Chats einiges an Abwechslung bringen. Mehr dazu lesen Sie hier.

Was passiert, wenn WhatsApp ausfällt?

WhatsApp hat weltweit mehr als einer Milliarde Nutzer. In einem wichtigen Moment ist der Kurzmitteilungsdienst kürzlich ausgefallen, erinnern Sie sich? 

Das sollten Sie zu WhatsApp wissen

Neue Funktionen gehören zur WhatsApp-Strategie. Über den WhatsApp Status lassen sich mittlerweile Videos oder Fotos verschicken, die wie bei Snapchat

von alleine wieder verschwinden. Wer unter zuwenig Speicherplatz auf seinem Smartphone leidet und mehr Platz braucht, findet Infos zu der passenden WhatsApp-Funktion hier. Das sind die neuen WhatsApp-Emojis.

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Youtube im Inkognitomodus nutzen
In den meisten Webbrowsern können Nutzer einen Inkognitomodus aktivieren. In dieser Einstellung wird kein Surf-Verlauf anlegt. Auch YouTube bietet in der Android-App ein …
Youtube im Inkognitomodus nutzen
Erpressung nach angeblichem Pornoschauen
Zurzeit sind E-Mails mit der Drohung im Umlauf, privates Filmmaterial des Nutzers öffentlich zu machen, wenn dieser kein Geld zahle. Betroffene sollten auf den …
Erpressung nach angeblichem Pornoschauen
Firefox-Features auch auf Smartphones testen
Nutzer des Firefox-Browsers können Test-Features jetzt auch auf dem Smartphone und Tablet ausprobieren. Erweiterungen wie Notes und Lockbox lassen sich über mehrere …
Firefox-Features auch auf Smartphones testen
Letzte Chance zum Kauf? Apple nimmt offenbar beliebte iPhone-Modelle aus dem Sortiment
Laut Medienberichten plant Apple, zwei seiner iPhone-Modelle aus dem Sortiment zu nehmen. Kunden könnten nur noch wenige Wochen Zeit bleiben, um zuzuschlagen.
Letzte Chance zum Kauf? Apple nimmt offenbar beliebte iPhone-Modelle aus dem Sortiment

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.