Was Sie alles wissen müssen

Alles neu bei Windows 10 und WhatsApp

  • schließen

München - Windows und WhatsApp – bei zwei großen Namen gibt es große Neuigkeiten. Microsoft hat Windows 10 offiziell vorgestellt. Und WhatsApp lässt sich jetzt auch am Computer nutzen.

Was kann Windows 10? Mit der Rückkehr des gewohnten Startmenüs soll die Bedienung wieder einfacher werden. Der neue Browser Spartan arbeitet schneller und sicherer. Die Sprachsteuerung Cortana beantwortet nun auch auf Tablet und PC Fragen („Wie hat der FC Bayern gespielt?“). Und Xbox-One-Spiele können Sie per WLAN künftig auch auf PC oder Tablet zocken.

Was kostet Windows 10? Wenn Sie jetzt schon Windows 7, Windows 8.1 oder Windows Phone 8.1 nutzen, können Sie Windows 10 nach Erscheinen (voraussichtlich im Herbst) ein Jahr lang gratis verwenden. Was es danach kostet, ist bisher unklar.

Was hat Microsoft noch gezeigt? Die Hologramm-Brille HoloLens, mit der Sie in 3D-Welten eintauchen können, und den Surface Hub. Das ist ein 84 Zoll (2,13 Meter) großer Riesen-Computer, z.B. als digitale Schultafel.

Wie funktioniert WhatsApp im Browser? Als WhatsApp-Nutzer rufen Sie an PC oder Mac die Adresse web.whatsapp.com auf. Dann fotografieren Sie mit der Kamera einen QR-Code. Das ist Ihre Anmeldung. Nun können Sie Ihre Nachrichten im Browser tippen, viel schneller als am Handy. Das funktioniert aber bisher nur mit dem Chrome-Browser – und nicht mit dem iPhone, denn Apple hat diese Funktion aus Sicherheitsgründen noch nicht freigegeben.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Schneller formatieren in Word
Mit dem Word-Programm lassen sich Texte einfach schreiben und bearbeiten. Dabei nehmen viele User die Maus zur Hilfe. Doch es gibt eine bessere Alternative, mit der sie …
Schneller formatieren in Word
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
Ilmenau - Nicht selten schlummern ganze Musiksammlungen auf Smartphones. Doch Hi-Fi-Feeling kommt bei der Wiedergabe über die eingebauten Mini-Lautsprecher nicht …
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern

Kommentare