+
Logo des Handyprogramms WhatsApp.

Das sagt die Polizei

WhatsApp: Wirbel um Todes-Nachricht

Schweich - Eine WhatsApp-Nachricht sorgt für Wirbel: Diese fordert den Empfänger auf, sie in zwanzig Minuten an zwanzig Kontakte weiterzuleiten, sonst drohe der Tod. Das sagt die Polizei.

Eine Drohung, die über das Handyprogramm WhatsApp verbreitet wird, sorgt an Schulen in Rheinland-Pfalz für Unruhe. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, kursiert in Schweich bei Trier eine Sprachnachricht. Eine Computerstimme fordere den Empfänger auf, die Nachricht in zwanzig Minuten an zwanzig Kontakte weiterzuleiten, sonst drohe großes Unheil oder Tod. „Die Herkunft der Drohung konnte bisher noch nicht geklärt werden“, berichtete die Polizei. Sie rät, Kindern und Jugendlichen die Ängste zu nehmen und die Nachricht zu löschen.

Eine ähnliche Drohung per Handy war im September in Niedersachsen bekanntgeworden und hatte Kinder und Jugendliche verängstigt. Verbreitet wird die Nachricht über das Programm WhatsApp, das viele Smartphone-Nutzer als Ersatz für SMS nehmen.

44 Gründe, warum das Handy beim Feiern daheim bleiben sollte

44 Gründe, warum das Handy beim Feiern daheim bleiben sollte

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tricks für mehr Klicks im eigenen Youtube-Kanal
Um im Videonetzwerk Youtube erfolgreich zu sein, braucht es mehr als nur Kamera und Leidenschaft. Auch die richtige Reichweitenstrategie, Qualität und Ausdauer sind …
Tricks für mehr Klicks im eigenen Youtube-Kanal
Canon pflanzt großen APS-C-Sensor in Kompaktkamera
Spiegelreflexkameras sind generell sehr schwer. Das gilt nicht für Canons G1 X Mark III, obwohl es APS-C-Sensoren enthält. Doch das ist nicht die einzige Eigenschaft, …
Canon pflanzt großen APS-C-Sensor in Kompaktkamera
Forscher warnen vor Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsslung
Das Verschlüsselungsverfahren WPA2 soll in einem WLAN-Hotspot Verbindungen absichern und Lauscher aussperren. Doch offenbar klaffen in dem Standard kritische …
Forscher warnen vor Sicherheitslücken in WLAN-Verschlüsslung
Huawei setzt mit "Mate 10 Pro" zur Aufholjagd an
Nicht nur smart, sondern auch intelligent - so preist Huawei sein neues Flaggschiff "Mate 10 Pro" an. Mit ihm will der chinesische Hersteller zur Weltspitze im …
Huawei setzt mit "Mate 10 Pro" zur Aufholjagd an

Kommentare