+
"Transfernews" ist eine neue App, die Fans über aktuelle Spielerwechsel auf dem Laufenden hält. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

"Transfernews"

Die wichtigsten Vereinswechsel in Europas Top-Ligen

Die Transferphase ist absolut spannend für Fußballsfans. Spieler kommen und gehen. Sie sind dazu noch millionenteuer. Eine App gibt zu jedem Spielerwechsel die neuesten Infos.

Berlin (dpa/tmn) - Sobald die Bundesliga vorbei ist, geht in den Vereinen das Fußball-Positionsrücken los: Für Millionenbeträge wechseln einige Spieler von Club A nach Club B oder wieder zurück.

Einen Überblick über die größten Wechsel liefert die App "Transfernews". Sie listet die Transfers auf - geordnet nach den großen europäischen Ligen oder den Top-Transfers der Saison. Über letztere können sich die Nutzer auch benachrichtigen lassen. Für die Besserwisser unter den Fans sind außerdem die teuersten Wechsel aller Zeiten aufgeführt. Die App ist recht schlank und übersichtlich gestaltet. Sie ist für Android kostenlos im Play Store erhältlich.

TransferNews im Play Store

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fünf praktische Funktionen in iOS 11
Apples iOS 11 ist da. Neben einem aufgefrischten Design bringt das Betriebssystem für iPhone, iPad und iPod touch auch einige lang erwartete neue Funktionen mit sich. …
Fünf praktische Funktionen in iOS 11
McAfee: Avril Lavigne ist der "gefährlichste Promi" im Netz
Wer im Internet nach Musikern sucht, kann auf bösartige Webseiten stoßen. Bei der Sängerin Avril Lavigne sei dem Softwarehersteller McAfee zufolge die Wahrscheinlichkeit …
McAfee: Avril Lavigne ist der "gefährlichste Promi" im Netz
Schadsoftware im CCleaner: Neue Version installieren
Dem Wartungs-Werkzeug Cleaner haben Hacker eine Schadsoftware untergeschoben. Wie sollten Nutzer reagieren, die davon betroffen sind?
Schadsoftware im CCleaner: Neue Version installieren
Platz schaffen auf dem Smartphone
Wenn die Kamera partout kein Bild mehr aufnehmen will, wird es Zeit, auf dem Smartphone wieder klar Schiff zu machen. Denn ein voller Speicher verhindert nicht nur neue …
Platz schaffen auf dem Smartphone

Kommentare