+
Auch auf der Mac-Tastatur kann man an den Seitenanfang und ans Ende springen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Wie man mit der Mac-Tastatur an Seitenanfang und -ende springt

Vielen Nutzern fehlen auf der Mac-Tastatur zwei Tasten, eigentlich drei. Die fehlende Entf-Taste machen die meisten mit der Backspacetaste wett. Dabei kann man allerdings nur nach links hin löschen.

Berlin (dpa/tmn) - Wer auf der Mac-Tastatur gleichzeitig die CMD-Taste und Backspace drückt, verwandelt sie in die vom PC gewohnte Enft-Taste. Ähnlich geht es mit den nicht vorhandenen Tasten POS1, die an den Anfang einer Zeile oder eines Dokuments springt und der ENDE-Taste.

Hier gibt es zwei Möglichkeiten:

Die Funktionstaste: In einigen Programmen wie den Browsern Chrome, Safari und Firefox oder auch iTunes oder der Foto-App kann man einfach die Pfeiltasten in Verbindung mit der Funktionstaste (fn) nutzen.

Die CMD-Taste:In allen anderen Programmen kommt die CMD-Taste in Verbindung mit den Pfeiltasten zum Einsatz. CMD und Pfeil nach links führen an den Anfang einer Zeile, der Pfeil nach rechts ans Ende. CMD und der Pfeil nach oben führen an den Anfang eines Dokuments, der Pfeil nach unten entsprechend ans Ende.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Eine Blutsonne und dichter Nebel hat viele Menschen die Kamera oder auch das Smartphone zücken lassen. Solch ein schönes Fotomotiv bietet sich nur im Herbst. Mit ein …
Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
Nutzer können trotz der entdeckten Sicherheitslücke im Internet surfen. Experten empfehlen dafür eine Browsererweiterung, die ihre persönlichen Daten schützt.
Sicher surfen trotz WLAN-Lücke - so geht's
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen
WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. Dabei seien die Ortsdaten komplett verschlüsselt und nur für …
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen
Neue WhatsApp-Funktion: Jetzt weißt Du immer, wo deine Freunde sind
Der zu Facebook gehörende Kurzmitteilungsdienst WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. 
Neue WhatsApp-Funktion: Jetzt weißt Du immer, wo deine Freunde sind

Kommentare