Die Rechtschreibprüfung auf Duden.de findet und korrigiert Fehler in eingefügten Texten. Screenshot: Duden.de Foto:

Rechtschreibung online prüfen

Wie schreibt man es richtig? Duden.de hilft beim Korrigieren

Wer viel schreibt, produziert zwangsläufig Rechtschreibfehler. Allerdings sind sie nicht immer auf den ersten Blick erkennbar. Deswegen bietet Duden jetzt seine Hilfe an und stellt eine digitale Funktion zur Kontrolle zur Verfügung.

Berlin (dpa/tmn) - "Wer ohne fehler schreiben will muss sich konzentriren." Sonst passiert genau das: ein Satz voller Fehler. Richtig muss es natürlich heißen: Wer ohne Fehler schreiben will, muss sich konzentrieren. So eindeutig sind Rechtschreibfehler aber nicht immer zu erkennen.

Die Rechtschreibprüfung des Duden unter www.duden.de/rechtschreibpruefung-online hilft dabei. Einmal in das Textfeld kopiert, analysiert der Service Texte auf korrekte Groß- und Kleinschreibung und Kommasetzung.

Die Web-Anwendung erkennt nicht nur falsch geschriebene Wörter, sondern markiert auch syntaktische Fehler. Allerdings ist sie dabei selbst nicht fehlerfrei: Beim Testen hatte das Programm zum Beispiel mit langen, verschachtelten Sätzen Probleme und fand dort nicht alle versteckten Kommafehler. Auch mit dem Erkennen falsch gewählter Fälle tat sich das Programm schwer. Trotzdem: Um schnell einmal kurze Texte auf Fehler zu prüfen, ist das kostenlose Angebot praktisch. Kurz ist dabei wörtlich gemeint: Mehr als 800 Zeichen Text am Stück kann die Anwendung nicht checken.

Rechtschreibprüfung Online bei Duden.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
Seit der US-Präsidentenwahl 2016 wird Facebook massiv wegen der Ausbreitung gefälschter Nachrichten kritisiert. Nach einem ersten Versuch, Recherche-Profis Warnzeichen …
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum …
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt

Kommentare