+
Die neue Wiesn-App enthält zum Beispiel den vollständigen Geländeplan. Foto: Andreas Gebert/dpa

Für Oktoberfest-Besucher

Wiesn-App für Smartphone und Tablet

Wer die Orientierung auf dem Oktoberfest nicht verlieren will, der sollte sich die Wiesn-App herunterladen. Denn sie enthält viele nützliche Informationen rund um das Volksfest.

München (dpa/tmn) - Die Oktoberfest-App der Stadt München gibt alle möglichen nützlichen Tipps rund um die Wiesn. Öffnungszeiten, Programme, Lagepläne von Zelten und Fahrgeschäften gibt es ebenso wie einen Überblick über aktuelle Sicherheitsbestimmungen oder kindgerechte Wiesn.

Praktisch für Spontanbesucher ist der interaktive Geländeplan. Hier wird per Live-Barometer angezeigt, in welchem der großen Zelte noch Platz ist. Wer die App mit Facebook verknüpfen möchte, kann außerdem über den Freunde-Finder seine Bekanntschaften aufspüren und sich auf eine gemeinsame Maß treffen. Die Oktoberfest-App gibt es kostenlos für Android und iOS.

Oktoberfest-App für iOS

Oktoberfest-App für Android

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lahmes Internet ist nicht gleich dem Provider zuzuschreiben
Welches Tempo die Nutzer von einem Internetanschluss normalerweise erwarten dürfen, steht im Produktinformationsblatt. Wer das Gefühl hat, dass die darin ausgewiesene …
Lahmes Internet ist nicht gleich dem Provider zuzuschreiben
WhatsApp: Brachten sich Jugendliche wegen dem Selbstmord-Spiel „Momo-Challenge“ um?
WhatsApp: Was steckt hinter der „Momo-Challenge“? Beim Selbstmord-Spiel auf WhatsApp sollen angeblich bereits mehrere Jugendliche gestorben sein.
WhatsApp: Brachten sich Jugendliche wegen dem Selbstmord-Spiel „Momo-Challenge“ um?
Nachhaltige Technik-Geräte an TCO-Siegel erkennbar
Nicht nur Lebensmittel und Mode, auch viele andere Bereiche lassen sich mit einem nachhaltigem Lebensstil vereinbaren. Ressourcenschonende Technik etwa lässt sich an dem …
Nachhaltige Technik-Geräte an TCO-Siegel erkennbar
Neue Geforce-Grafikkarten etwas schneller, aber viel teurer
Kostspielige Hardware: Die neue RTX-Generation unterstützt zwar neuartige Technologien, das Leistungsplus fällt jedoch im Vergleich zu den günstigeren GTX-10er-Modellen …
Neue Geforce-Grafikkarten etwas schneller, aber viel teurer

Kommentare