Großalarm in Hamburg nach Explosion an S-Bahnhof

Großalarm in Hamburg nach Explosion an S-Bahnhof

Wieviel Fluorid ist gesund?

- Fluorid ist wichtig für die Zahngesundheit. Gerade bei Kindern sollte man jedoch auf die Menge achten.

Eine Überdosierung von Fluorid ist nach Ansicht von Experten bei normalem Salz-Konsum ausgeschlossen. Der Fluoridgehalt von Speisesalz ist gesetzlich begrenzt.

Langfristig kann es laut dem Bundesinstitut für Risikobewertung durch sehr hohe Fluorid-Dosen zu einer Fluorose mit Gelenksteifheit oder Knochenschmerzen kommen. Hinweise darauf, dass Fluorid Krebs verursacht oder die Rate der Fehlgeburten erhöht - wie früher oft behauptet wurde - sind demnach nicht bekannt.

Kinder, die noch Milchzähne haben, sollten Fluorid sparsam dosieren. Eltern sollten außerdem darauf achten, dass der Nachwuchs eine spezielle Kinderzahnpasta mit weniger Fluorid verwendet. Bei höheren Dosen kann es zu Verfärbungen an den Zähnen kommen.

Kinder, die zur Vorbeugung gegen Karies und die Stoffwechselkrankheit Rachitis Fluoridtabletten bekommen, sollten zusätzlich kein mit Fluorid versetztes Salz bekommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Ein neuer Fernseher soll her. Aber wie groß ist groß genug? Und was kann man bei der Auswahl des Gerätes noch beachten - etwa um Strom zu sparen?
Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Fast jeder Bereich des Lebens kann vernetzt werden, so auch die Lichtsteuerung in den eigenen vier Wänden. Ist das wirklich sinnvoll oder kann man sich das Geld sparen?
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt …
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac
Der Mac Pro kommt wieder auf den Markt. Für die Neuauflage hat ihn Apple mit einigen Extras ausgestattet. Damit soll der All-in-one-Rechner vor allem Grafik- und …
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac

Kommentare