Wikileaks veröffentlicht seine "Lebensversicherung"

London - Spekulationen um eine Datei namens "Insurance" von Wikileaks: Es könnten streng geheime Informationen sein und/oder eine Art Lebensversicherung der Gründer. Lesen Sie selbst.

Die Online-Plattform Wikileaks.org hat eine 1,4 Gigabyte große verschlüsselte Datei mit dem Titel “Insurance“ (Versicherung) auf seine Webseiten gestellt. Sofort wurde vermutet, dass es sich dabei um eine Art Lebensversicherung der Leute hinter dem Projekt handelt. Es wurde gemutmaßt, dass sie eine Bombe mit mit streng geheimen Informationen platzen lassen würden, sollten ihnen die Behörden in die Quere kommen.

Die Versicherungs-Datei ist 20 Mal so groß wie das 77.000 Dokumente umfassende Paket mit geheimen Berichten der US-Militärs, die im vergangenen Monat für Schlagzeilen gesorgt hat. Wikileaks selbst bezeichnete die Datei nur vage als “Sicherheitsvorkehrung“. Julian Assange, der Gründer von Wikileaks, sagte einem amerikanischen Nachrichtensender nur, dass es besser sei, wenn er es nicht kommentiere.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mitteilung zu Mobilfunk-Preiserhöhung muss deutlich sein
Für Mobilfunkkunden hört sich "Tarifinformation" zunächst besser an als "Preiserhöhung". Doch solche Umschreibungen führen in die Irre oder sorgen dafür, dass der …
Mitteilung zu Mobilfunk-Preiserhöhung muss deutlich sein
CCleaner mit Virenscanner - bei Installation abwählen
Ein Doppelpack aus CCleaner und Virenscanner klingt erst einmal nach einem attraktiven Angebot. Doch wer bereits einen Virenscanner installiert hat, kann mit einem …
CCleaner mit Virenscanner - bei Installation abwählen
Zum Energiesparen Akku-Regler korrigieren
In Windows 10 lässt sich einstellen, wie leistungsfähig das System sein soll: Das hat im Akkubetrieb Einfluss darauf, wie lange der Akku das Gerät mit Energie versorgen …
Zum Energiesparen Akku-Regler korrigieren
Neu auf dem Markt: Frische Smartphones und HD-Audio
Musik-Streamingdienst Deezer lockt mit Musik kostenlos in Hifi-Qualität. Das gilt für Nutzer, die die neue Desktop-App herunterladen. Neu in den Regalen liegen zudem die …
Neu auf dem Markt: Frische Smartphones und HD-Audio

Kommentare