+
Unlesbare Enzyklopädie: Ausgewählte Wikipedia-Artikel in Buchform.

5000 Seiten, unlesbar: Wikipedia als Buch

Rob Matthews hat Wikipedia ausgedruckt und zwischen zwei Buchdeckel gepackt. Das 5000 Seiten schwere Werk stellt den Sinn der Online-Enzyklopädie infrage.

Bis auf Kniehöhe hoch ist das Wikipedia-Buch von Rob Matthews. Darin versammelt sind sämtliche featured Artikel, also Artikel, die von Nutzern als genau und komplett recherchiert und als gut und neutral geschrieben bewertet wurden. Das sind in der englischen Wikipedia zurzeit 2.535 Artikel.

Von dem Buch gibt es nur eine Ausgabe - der Künstler Rob Matthews hat es binden lassen. Das Kunstprojekt soll „den Nutzen Wikipedias als Internetressource hinterfragen“. Den Nutzen der gebundenen Ausgabe kann man in jedem Fall hinterfragen: Vielleicht kann man es als Beistelltisch gebrauchen, oder als Türstopper. Zur Bettlektüre eignet sich das 5000-Seiten-Werk sicher weniger.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beliebte Game-Apps: Reiterferien und Ballonangriff
Neue Games bringen neben einigen Klassikern viel Farbe in die iOS-App-Charts. Ganz vorn mit dabei ist das knallig bunte "Bloons". Aber auch kleine Pferdefans mischen in …
Beliebte Game-Apps: Reiterferien und Ballonangriff
Verborgene Inhalte: Werbe-Blocker kurzzeitig abschalten
Verweigert eine Webseite den Zugriff, weil ein Werbeblocker aktiv ist, sollte man den Werbeblocker zeitweise abschalten. Das geht schnell und einfach.
Verborgene Inhalte: Werbe-Blocker kurzzeitig abschalten
Plattenspieler besser nicht zwischen Boxen aufstellen
Musik von der Platte ist etwas kompliziert - dafür aber nostalgisch. Für ein ungestörtes Hörerlebnis ist es wichtig, den Plattenspieler an der richtigen Stelle …
Plattenspieler besser nicht zwischen Boxen aufstellen
Werbe-Pop-ups im Smartphone-Browser loswerden
Falsche Gewinnmitteilungen, Sicherheitswarnungen, Angebote oder Gutscheine: Die Palette an unerwünschter Smartphone-Werbung ist so breit wie nervig. Doch wenn Banner das …
Werbe-Pop-ups im Smartphone-Browser loswerden

Kommentare