+
Der weltweit größten virtuellen Enzyklopädie Wikipedia ist ein Denkmal zum Anfassen gesetzt worden.

Am Mittwoch enthüllt

Erstes Denkmal weltweit für Wikipedia

Slubice/Frankfurt (Oder) - Der weltweit größten virtuellen Enzyklopädie Wikipedia ist ein Denkmal zum Anfassen gesetzt worden.

Es steht seit Mittwoch in der polnischen Grenzstadt Slubice. Mit der Plastik wolle die Stadt auch daran erinnern, dass die Polen mit zu den eifrigsten Autoren dieses einzigartigen Lexikons zählen, sagte Bürgermeister Tomasz Ciszewicz bei der Übergabe. Die Skulptur gilt als erstes Denkmal für das Internetlexikon weltweit und steht nicht weit entfernt vom Übergang zur deutschen Schwesterstadt Frankfurt (Oder).

Das vom armenischen Bildhauer Mihran Hakobyan geschaffene Denkmal zeigt zwei Frauen und zwei Männer, die eine Weltkugel aus Puzzleteilen über ihre Köpfe heben. Es steht auf einem Sockel und sieht aus, als wäre es aus Bronze. Hergestellt wurde es allerdings aus einem wetterbeständigen Kunststoff. Die Kosten von 62 000 Zloty (gut 15 000 Euro) trug die Kommune.

Ein Vertreter des Vereins Wikimedia Deutschland bezeichnete Wikipedia als lebendiges Projekt. „Es wächst mit dem Wissen der Menschheit“, sagte er. Über das Denkmal gebe es im Internet bereits Artikel in 23 Sprachen. „Es werden immer mehr.“ Wikipedia wurde vor 14 Jahren gegründet. Es beinhaltet an die 30 Millionen Schlagwörter in 280 Sprachen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen
Beim Online-Shopping lassen sich Produkte nicht ausprobieren. Viele setzen deshalb bei der Kaufentscheidung auf die Beurteilungen anderer Nutzer, zeigt eine Umfrage. …
Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen
Wo ist die Nacht noch dunkel? Eine Webseite verrät es
Um den Sternenhimmel zu betrachten, muss die Nacht nicht nur wolkenlos sein. Wichtig ist auch, dass es keine Lichtverschmutzung gibt. Eine Online-Karte zeigt die …
Wo ist die Nacht noch dunkel? Eine Webseite verrät es
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
Nicht selten schlummern ganz Musiksammlungen auf Smartphones und Tablets. Doch Hi-Fi-Feeling kommt bei der Wiedergabe über die eingebauten Mini-Lautsprecher nicht …
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
App JLaw ist digitale Bibliothek für Gesetze und Urteile
In vielen Fällen ist es wichtig, seine Rechte zu kennen. Doch häufig ist die Gesetzeslage nicht ganz einfach. Wer in einer juristischen Angelegenheit tiefer einsteigen …
App JLaw ist digitale Bibliothek für Gesetze und Urteile

Kommentare