Wikipedia und Kampfgetöse: beliebte Apps für iPhone und iPad

Viele lesen Wikipedia-Artikel kostenlos auf der Plattform. Doch mit der dazugehörigen App hat man die wichtigen Fakten unterwegs noch besser parat. Und das kommt bei den iOS-Nutzern zur Zeit gut an. Unangefochtener Favorit unter den iPad-Titeln bleibt "Clash Royale".

Berlin (dpa-infocom) - Neben den Face-Makern "Face Swap Live" und "MSQRD" mischt diese Woche die Lese-App für Wikipedia erfolgreich in den iOS-Charts mit. Spiele-Freunde können von "Clash Royale" nicht ihre Finger lassen.

Seit Kurzem ist die neue Version von "Viki · Lese-App für Wikipedia" bei iTunes zu haben, und viele iPhone- und iPad-Nutzer haben sofort zugeschlagen. Mit der 1,99 teuren App findet man schnell Wikipedia-Artikel zu Orten in der Nähe. Anhand der Wikipedia-Karte lässt sich aber auch die ganze Welt erkunden. Die übersichtliche Artikelvorschau verschafft Anwendern einen guten Überblick. Außerdem können die Lieblingsartikel mit einem Lesezeichen versehen werden.

Als kostenloses iPad-Spiel verteidigt "Clash Royale" seinen ersten Platz. In dem Strategie-Kartenspiel kämpfen die Gamer um den "Kings-Tower". Ist der Gegner besiegt, gibt es Truppenkarten und Gold, mit denen bessere Krieger angeheuert werden können. Wer dem Spiel verfällt, wird sich zu einigen In-App-Käufen hinreißen lassen.

Meistgekaufte iPhone-Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 Face Swap Live Laan Labs 0,99
2 Blitzer.de PRO Eifrig Media 0,99
3 Threema Threema GmbH 2,99
4 The Room Three Fireproof Games 1,99
5 Facetune Lightricks Ltd. 3,99
6 Viki · Lese-App für Wikipedia Raureif 1,99
7 7 Min Workout - 7-Minuten-Trainingseinheit Fitness Guide Inc 2,99
8 Minecraft: Pocket Edition Mojang 6,99
9 Plague Inc. Ndemic Creations 0,99
10 Enlight Lightricks Ltd. 3,99

Meistgeladene iPhone-Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 MSQRD — Live-Filter & Gesichtstausch für Video-Selfies Masquerade Technologies, Inc kostenlos
2 Clash Royale Supercell kostenlos
3 WhatsApp Messenger WhatsApp Inc. kostenlos
4 Stack Ketchapp kostenlos
5 Snapchat Snapchat, Inc. kostenlos
6 YouTube Google, Inc. kostenlos
7 Messenger Facebook, Inc. kostenlos
8 Instagram Instagram, Inc. kostenlos
9 Facebook Facebook, Inc. kostenlos
10 Farm Heroes Super Saga King kostenlos

Meistgekaufte iPad-Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 The Room Three Fireproof Games 1,99
2 Minecraft: Pocket Edition Mojang 6,99
3 Viki · Lese-App für Wikipedia Raureif 1,99
4 ADAC Camping- und Stellplatzführer 2016 ADAC Verlag GmbH 4,99
5 Lumino City State of Play Games 1,99
6 Assassin's Creed Identity Ubisoft 4,99
7 Myths of the World: Das Goldene Herz Big Fish Games, Inc 6,99
8 Dream Machine : Das Spiel GameDigits Ltd 0,99
9 BADLAND 2 Frogmind 1,99
10 The Room Fireproof Games 0,99

Meistgeladene iPhone-Apps

Platz App-Name Entwickler Preis in Euro
1 Clash Royale Supercell kostenlos
2 Farm Heroes Super Saga King kostenlos
3 Messenger für WhatsApp Guglielmo Faglioni kostenlos
4 ARD für iPad Südwestrundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts kostenlos
5 MSQRD — Live-Filter & Gesichtstausch für Video-Selfies Masquerade Technologies, Inc kostenlos
6 TV NOW RTL interactive kostenlos
7 YouTube Google, Inc. kostenlos
8 Taschenrechner Pro Apalon Apps kostenlos
9 Skype für iPad Skype Communications S.a.r.l kostenlos
10 Amazon Video Deutschland LOVEFiLM kostenlos

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Surftipp für die persönliche Rezeptesammlung
Keine Rezeptsammlung ist so gut wie die eigene. Ein neues Onlineportal macht es nun besonders einfach, die besten Rezepte aus den unterschiedlichsten Quellen an einer …
Surftipp für die persönliche Rezeptesammlung
Ungerade und gerade Seiten drucken
Wer sein Paper gerne beidseitig bedrucken möchte, kann eine praktische Druckoption in Word nutzen: Erst die geraden, dann die ungeraden Seiten drucken.
Ungerade und gerade Seiten drucken
Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu „digitaler Diät“ auf
Weder ein Like noch ein Dislike, sondern ein Boykott der sozialen Medien. Das fordert der Hamburger Zukunftsforscher Horst W. Opaschowski und appelliert an die Jugend: …
Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu „digitaler Diät“ auf
Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers
Der HomePod kommt doch nicht mehr im Jahr 2017 auf den Markt. Apple teilte am Freitag mit, man benötige „ein wenig mehr Zeit“.
Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers

Kommentare