Mit wenigen Klicks lassen sich über eine Musik-App bei Windows 10 die Lieblingssongs ans Startmenü anheften. Foto: dpa-infocom

Windows 10: Lieblingsmusik im Start-Menü

Über eine Musik-App lässt sich mit wenig technischem Aufwand die Lieblingsmusik ans Start-Menü anheften. Ein Klick im Start-Menü - und Windows 10 spielt die Lieblingsmusik ab.

Meerbusch (dpa-infocom) - Mit Windows 10 gibt es eine Musik-App, mit der man seiner Lieblings-Musik abspielen und organisieren kann. Da es sich dabei um eine universelle App handelt, funktionieren einige Tricks, die bei klassischen Desktop-Programmen nicht funktionieren.

Zum Beispiel kann man häufig angehörte Musik ans Startmenü anheften. Um ein Album, Lied, Titel, einen Künstler oder Radiosender mit Groove-Musik ans Startmenü anzuheften, genügt in der App ein Rechtsklick auf das gewünschte Element. Aus dem Kontextmenü dann "An Start anheften" wählen. Im Falle von Wiedergabelisten klappt das, indem zuerst auf "Mehr" und dann auf "An Start anheften" geklickt wird.

Ein abschließender Klick auf den Start-Button zeigt: Hier findet sich jetzt eine neue Kachel mit dem angehefteten Element. Wie bei allen anderen Kacheln auch kann man die neue Kachel nach Belieben anders anordnen oder gruppieren.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Mit Son Goku ein Kamehameha abfeuern oder mit Piccolo auf Vegeta losgehen - das geht in "Dragon Ball Xenoverse 2" von Bandai Namco. Das Spiel soll nun auch für die …
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Whatsapp-Ortungs-Funktion: So sieht man, wo die Freunde gerade sind
München - Eine neue Testversion von WhatsApp ermöglicht es, seine Freunde in Echtzeit zu Orten. Kommt das Update bald auch nach Deutschland? 
Whatsapp-Ortungs-Funktion: So sieht man, wo die Freunde gerade sind
Knapp jeder Zweite hat Gesundheits-Apps auf dem Smartphone
Unser Leben wird immer mehr über das Smartphone geregelt und kontrolliert. Von Nachrichten-Apps bis hin zur Scanner-App. Gesundheits-Applikationen liegen ebenfalls stark …
Knapp jeder Zweite hat Gesundheits-Apps auf dem Smartphone

Kommentare