Routine sticht! Sechzig siegt dank Oldie-Toren bei Grünwalder-Rückkehr

Routine sticht! Sechzig siegt dank Oldie-Toren bei Grünwalder-Rückkehr
+
In den Einstellungen des Handys kann man festlegen, wann das Windows Phone Stromsparmaßnahmen ergreift. 

So geht's

Windows Phone: Mehr Akkulaufzeit herausholen

Berlin - Ist der Akku im Handy leer, kann das vor allem unterwegs ärgerlich sein. Damit das nicht so schnell passiert, müssen Besitzer eines Windows Phone an eine Sache denken.

Energiesparen ist nicht nur Android- und iOS-Smartphones vorbehalten. Auch Windows-Phone-Geräte bieten auf Seiten des Betriebssystems Einstellmöglichkeiten, damit der Akku länger durchhält.

Informationen zur Batterie finden sich in den Einstellungen unter "System/Stromsparmodus". In dem Untermenü "Einstellungen für Stromsparmodus" lässt sich dann einstellen, ab welchem Ladestand Windows Phone Stromsparmaßnahmen einleitet. Außerdem kann man festlegen, welche Apps trotzdem im Hintergrund weiter arbeiten dürfen, etwa die E-Mail-App.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Studie zu künstlicher Intelligenz: Sorge um Datensicherheit
Ob bei Dienstleistungen, der Fertigung oder der Kommunikation - der Einsatz von künstlicher Intelligenz ist vielfältig. Doch vertrauen die Deutschen der neuen Technik?
Studie zu künstlicher Intelligenz: Sorge um Datensicherheit
So leicht gehen Menschen manipulierten Fotos auf den Leim
Falten weg, Wolke rein, Passant raus: Fotos zu manipulieren ist für Profis ein Klacks. Wie leicht erkennen Menschen den Betrug?
So leicht gehen Menschen manipulierten Fotos auf den Leim
So bleiben Angreifer draußen: Router und WLAN absichern
Ihren Router nehmen viele als Einbahnstraße ins Netz wahr. Doch die Realität sieht anders aus: Software-Fehler oder falsch konfigurierte Schnittstellen machen die Geräte …
So bleiben Angreifer draußen: Router und WLAN absichern
Gefälschte Apple-Mails sollen Kontoinformationen entlocken
Cyber-Kriminelle denken sich immer wieder neue Tricks aus. Derzeit sind auch Apple-Nutzer betroffen. Sie sollten Acht geben, wenn im Postfach zweifelhafte E-Mails landen.
Gefälschte Apple-Mails sollen Kontoinformationen entlocken

Kommentare