Winterquartier des seltenen Waldrapps in Äthiopien entdeckt

- Hamburg - Vogelschützer haben das Winterquartier des seltenen Waldrapps in Äthiopien entdeckt. Mindestens vier der gänsegroßen Vögel hielten sich derzeit im Hochland des ostafrikanischen Landes auf, teilte die britische Royal Society for the Protection of Birds (RSPB) mit.

Der Waldrapp - oder Schopfibis - sei der seltenste Vogel im Mittleren Osten, außer der jetzt entdeckten Gruppe gebe es nur noch eine weitere wild lebende Population. Zum Schutz der Tiere wollen die Vogelschützer nun Jäger auf die Seltenheit des Waldrapps hinweisen und sich zudem für einen verringerten Einsatz von Pestiziden einsetzen.

"Zu wissen wo die Tiere sind, ist ein großer Durchbruch", sagte der RSPB-Experte Chris Bowden. "Mit ihrem Aufenthaltsort haben sie eine gute Wahl getroffen, weil Äthiopien bekannt ist für einen guten Vogelschutz." Die Vogelexperten konnten die Tiere in abgelegenem Gelände rund 80 Kilometer von der Hauptstadt Addis Abeba aufspüren, weil sie drei Vögel - "Zenobia", "Sultan" und "Salam" - im Juni 2006 nahe ihrer Brutstätte in Syrien mit einem Satellitensender versehen hatten. Bis ins 17. Jahrhundert war der Waldrapp auch in Europa heimisch.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
Neue Smartphones und virtuelle Displays
Man könnte meinen, auf dem Tisch steht nur ein schnöder Toaster. Doch dahinter steckt der Xperia Projector von Sony. Er wirft Bedienoberflächen an die Wand. Neben diesem …
Neue Smartphones und virtuelle Displays

Kommentare