Dem Wohl der Menschen dienen

- "Man darf das Studium nicht nur als Nebentätigkeit auffassen. Gerade in technischen Fächern sollten Studenten die Praktika und Übungen nicht vernachlässigen, in denen der Stoff der Vorlesungen vertieft wird.

Die Studienanfänger sollten das Interesse mitbringen, mit eigenen technischen Lösungen zum Nutzen und Wohle von Umwelt und Menschheit beizutragen. Wir legen viel Wert auf nachhaltige Produktentwicklung, zum Beispiel durch umweltschonende Energieversorgung oder Autos.

Ich habe das Studium 1968 als Einzelkämpfer begonnen. Besser und hilfreich ist es, Lerngruppen zu bilden. Heute würde ich mich viel stärker um Fremdsprachenkenntnisse bemühen, denn deren Bedeutung ist in den letzten Jahren stark gestiegen.

Die zahlreichen Bibliotheken mit ihrem reichhaltigen Angebot sind wahre Schätze. Außerdem sollte man die Gelegenheit nutzen, mit günstigen Studentenkarten ins Theater zu gehen. Ich selbst bin als Student oft ins Nationaltheater oder zu Kleinkunstbühnen gegangen. Noch heute denke ich gerne daran zurück."

- zurück

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Mit Son Goku ein Kamehameha abfeuern oder mit Piccolo auf Vegeta losgehen - das geht in "Dragon Ball Xenoverse 2" von Bandai Namco. Das Spiel soll nun auch für die …
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch

Kommentare