+
Wort des Jahres 2008: Finanzkrise

"Finanzkrise" in aller Munde

Alles andere hätte uns auch gewundert: "Finanzkrise" ist das Wort des Jahres 2008.

Die Gesellschaft für deutsche Sprache hat "Finanzkrise" zum Wort des Jahres 2008 gewählt. Der Ausdruck kennzeichne die dramatische Entwicklung im Banken-, Immobilien- und Finanzsektor und bezieht Immobilien-, Kredit-, Liquiditäts- und Wirtschaftskrise ein, lautet die Begründung.

Die Plätze zwei bis zehn belegten die Wörter:

2. verzockt

3. Datenklau

4. hessische Verhältnisse

5. Umweltzone

6. multipolare Welt

7. Nacktscanner

8. Rettungsschirm

9. Bildungsfrühling

10. Yes, we can.

Diese Wörter haben nach Aussage der Gesellschaft die Diskussion des Jahres bestimmt und stehen für wichtige Themen. 4000 Wörter und Wendungen standen zur Auswahl, Zuschriften wurden berücksichtigt.

In den vergangenen Jahren wurden folgende Wörter ausgewählt:

2007 Klimakatastrophe

2006 Fanmeile

2005 Bundeskanzlerin

2004 Hartz IV

2003 das alte Europa

2002 Teuro

2001 der 11. September

2000 Schwarzgeldaffäre

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Yahoo poliert seinen E-Mail-Dienst auf
Schlanker, schneller, besser - Yahoo hat einige Funktionen und die Oberfläche seines E-Mail-Dienstes verbessert. Weniger datenintensiv soll das Mail-Programm außerdem …
Yahoo poliert seinen E-Mail-Dienst auf
Neuer Internet-Betrug: So raffiniert und gefährlich ist er
Im Internet gibt es aktuell eine neue Betrugs-Masche. In einer E-Mail wird das potenzielle Opfer dazu aufgefordert, seine iTAN-Liste abzufotografieren und …
Neuer Internet-Betrug: So raffiniert und gefährlich ist er
Elektronik kann im Postbriefkasten entsorgt werden
Dass der Briefkasten zur Entsorgung von Elektroschrott taugt, dürfte die meisten überraschen. Aber tatsächlich kann ausgediente Elektronik unter gewissen Umständen …
Elektronik kann im Postbriefkasten entsorgt werden
Die besten Grill-Blogs
Sommerzeit ist Grillzeit! Hier gibt‘s die besten Tipps rund ums Material, das Fleisch und die leckersten Rezepte.
Die besten Grill-Blogs

Kommentare