+
Der 65 Zoll große Xclusive X1 bietet Ultra HD (3840 mal 2160 Pixel) und HDR-Technologie. Foto: Andrea Warnecke

Xclusive X1: TCL präsentiert neuen UHD-Fernseher

Scharf und kontrastreich: TCL wartet auf der IFA mit einem neuen Premium-TV auf, dem Xclusive X1. Er ist mit Ultra HD, HDR und einem Drei-Wege-Soundsystem ausgestattet. Außerdem unterstützt er Googles Android TV 6.0.

Berlin (dpa/tmn) - TCL zeigt auf der Elektronikmesse IFA (bis 7. September) einen neuen UHD-Fernseher im Premium-Segment. Der 65 Zoll große Xclusive X1 bietet Ultra HD (3840 mal 2160 Pixel) und HDR-Technologie. Der LCD-TV hat ein integriertes Drei-Wege-Soundsystem und unterstützt Googles Android TV 6.0.

In dem 17,4 Millimeter tiefen Curved-Bildschirm soll Local-Dimming laut dem chinesischen Hersteller für mehr Kontrast und dunkleres Schwarz auf dem Bildschirm sorgen. LEDs hinter dem Bildschirm leuchten dafür je nach Bedarf unterschiedlich hell. Der ab Ende des Jahres erhältliche Xclusive X1 kostet 4000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In den App-Charts tummeln sich Superhelden und Astronauten
LEGO hat Batman nicht nur zurück auf die Leinwand gebracht, sondern macht ihn auch zum Spielehelden - das kommt bei den iOS-Nutzern gut an. Ebenfalls in den aktuellen …
In den App-Charts tummeln sich Superhelden und Astronauten
App-Charts: Bio-Märchen und Kuschelkätzchen
Ein Bio-Märchen oder ein kuschelbedürftiges Kätzchen: Die App-Charts zeigen diese Woche eine Vorliebe für familienfreundliche Anwendungen. Aber auch Erwachsene kommen …
App-Charts: Bio-Märchen und Kuschelkätzchen
Google-Schwester will „Trolle“ mit Künstlicher Intelligenz bekämpfen
Mountain View  - Die Google-Schwester Jigsaw hat ein Tool vorgestellt, mit der Verlage die besonders „giftigen“ Posts leichter erkennen können. Dadurch sollen …
Google-Schwester will „Trolle“ mit Künstlicher Intelligenz bekämpfen
Mutmaßlicher Hacker nach Angriff auf Telekom gefasst
Wiesbaden/London - Knapp drei Monate nach dem massiven Hackerangriff auf Internetrouter der Deutschen Telekom ist ein Verdächtiger in London festgenommen worden.
Mutmaßlicher Hacker nach Angriff auf Telekom gefasst

Kommentare