Ostbahnhof ist für S-Bahnen wieder frei – noch immer herrscht Chaos

Ostbahnhof ist für S-Bahnen wieder frei – noch immer herrscht Chaos
+
Hilf den Entlassenen: Ein Screenshot des Xing-Spiels.

Xing nimmt geschmackloses Spiel aus dem Netz

Das soziale Netzwerk Xing wollte humorvoll auf die Finanzkrise reagieren. Nach nur einem halben Tag wurde das Spiel "Save the Sacked" jedoch wieder eingestellt.

Eigentlich wollte Xing mit dem Spiel "Save the Sacked" (Hilf den Gefeuerten) humorvoll auf die Finanzkrise und den Jobverlust reagieren. Doch das soziale Netzwerk stieß mit der moralisch fragwürdigen Werbe-Idee auf wenig Gegenliebe.

Bei "Save the Sacked" musste der Spieler den Mitarbeitern einer großen Firma helfen. Sobald einer gefeuert wird, wurde er vom Arbeitgeber mit einem Tritt aus dem Fenster eines Hochhauses geschupst. Der Spieler musste ihm einen Xing-Fallschirm umschnallen und so vor dem Tod retten.

Nach nur einem halben Tag war das Spiel offline. Trotzdem hat es ein Nutzer von Boocompany in dieser Zeit geschafft, ein kurzes Video vom Spiel abzufilmen und ins Netz zu stellen.

Wer trotzdem ein wenig Spaß am Arbeitsplatz haben möchte, kann Pink Slip spielen, ein Game, dass zu der Zeit programmiert wurde, als die Dot Com-Blase platzte. Dort geht es darum, so viele Mitarbeiter wie möglich rauszuschmeißen (via rosa Entlassungsscheinen), um den eigenen Arbeitsplatz zu sichern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Teamviewer unsicher: Auto-Update aktivieren
Mit Fernwartungs-Softwares wie Teamviewer können andere auf den eigenen Rechner zugreifen, um zum Beispiel Hilfe zu leisten. Dieser praktische Support kann aber auch …
Teamviewer unsicher: Auto-Update aktivieren
Welche Daten soziale Netzwerke sammeln
Die großen Internetdienste werden oft als Datenkraken bezeichnet - weil sie meist tatsächlich viele Informationen sammeln, etwa um personalisierte Werbung anzeigen zu …
Welche Daten soziale Netzwerke sammeln
Verein iRights informiert über Algorithmen und KI
Apps, die Zugriffsrechte verlangen, Suchmaschinen oder Chatprogramme, die Daten sammeln, und Soziale Medien, die Filterblasen erzeugen - davon haben die meisten schon …
Verein iRights informiert über Algorithmen und KI
Große Sicherheitsprobleme bei Smartphones - Dieser simple Tipp hilft
Fast jeder dritte Smartphone-Nutzer hat in den vergangenen zwölf Monaten Sicherheitsprobleme mit seinem Gerät gehabt. Ein Experte hat einen Rat.
Große Sicherheitsprobleme bei Smartphones - Dieser simple Tipp hilft

Kommentare